(Rezension) Deathline * Ewig dein - Janet Clark




Deathline
Ewig dein

Autor/in: Janet Clark

Verlag: Cbt
Seiten: 400 Seiten
Preis: 16,99 EUR (HC)

Eine Liebe wie der Anbeginn der Welt

Josie hat sich schon immer gewünscht, dass ihr Leben einmal große Gefühle, dramatische Leidenschaften und spannende Wendungen für sie bereithält.

Als sie sich im Jahr nach ihrem 16. Geburtstag in die langen Ferien stürzt, ahnt Josie noch nicht, dass eben jener Sommer vor ihr liegt, der ihr Schicksal bestimmen wird. Niemand würde schließlich vermuten, dass die idyllische Pferderanch ihrer Familie einmal Schauplatz mysteriöser Ereignisse werden könnte. Doch Josie muss erkennen, dass dieser Schein trügt, als sie den faszinierenden Ray kennenlernt. Denn ihre große Liebe trägt ein Geheimnis mit sich herum, das Josies Welt in große Gefahr bringen könnte.

Und so muss Josie sich entscheiden. Auch wenn der Preis dafür vielleicht ihre Liebe ist ...
Bild und Klappentext - Quelle: Cbt



The Bookish Prophet Box und Interview mit Julia


Hallo meine Lieben, 

ich habe heute etwas Besonderes für euch: 

Ich habe mir nun auch endlich mal die "Bookish Prophet Box" bestellt. Das ist eine Box mit jeweils einer Neuerscheinung und ein paar "bookishen" Accessoires. Ich habe ja bereits einmal eine OwlCrate aus Kanada bestellt. Allerdings ist der Versand so teuer, so dass ich das nicht wirklich lohnenswert fand. Umso mehr habe ich mich gefreut als die liebe Julia beschlossen hat so eine Box in Deutschland einzuführen. Und weil ich das ganze Konzept so toll finde, musste ich Julia einfach auch noch ein paar Fragen stellen :) Ihre Antworten findet ihr im Anschluss. <3 

Doch nun hier erstmal der Inhalt der Märzbox mit dem Thema "Once upon a time"


(Rezension) Infernale Rhapsodie in schwarz - Sophie Jordan




Infernale
Rhapsodie in schwarz

Autor/in: Sophie Jordan

Verlag: Loewe
Seiten: 384 Seiten
Preis: 18,95 EUR (HC)

Das packende Finale des spannenden Jugendbuch-Zweiteilers! Abermals liefert Firelight-Autorin Sophie Jordan eine fesselnde Geschichte, die sich kritisch mit Moral und Vorurteilen in der heutigen Gesellschaft auseinandersetzt. Natürlich kommen auch Romantik und Action nicht zu kurz – ein außergewöhnliches Lesevergnügen! 

Ich hatte geglaubt, Mörderin genannt zu werden und alles zu verlieren – meine Zukunft, meinen Freund, meine Freunde – wäre das Schlimmste, was mir passieren konnte. Aber ich habe mich getäuscht. Herauszufinden, dass sie recht haben? Herauszufinden, dass ich genau das bin? 
Das ist noch viel schlimmer. 


Seit Davy positiv auf das Mördergen (HTS) getestet wurde, hat sie alles verloren: ihre Familie, ihre Freunde, ihre Zukunft – und was am schlimmsten ist, sich selbst. Denn obwohl sie verzweifelt dagegen angekämpft hat, ist sie doch zu dem geworden, was sie nie sein wollte: eine Mörderin. 
Eine Widerstandsgruppe und ihr Anführer Caden geben ihr ein neues Ziel. Und Caden weckt Gefühle in ihr, zu denen sie glaubte, nie mehr fähig zu sein. Aber die Schuldgefühle lassen Davy einfach nicht los ... 

Infernale – Rhapsodie in Schwarz ist der zweite und finale Band der Reihe. Der erste Band lautet Infernale.
Bild und Klappentext - Quelle: Loewe



(Rezension) The sun is also a star - Nicola Yoon




The sun ist also a star


Autor/in: Nicola Yoon

Verlag: Dressler
Seiten: 400 Seiten
Preis: 19,99 EUR (HC)


Schicksalsfäden einer großen Liebe! Wie viele Dinge müssen geschehen, welche Zufälle passieren, damit sich die Wege zweier Menschen kreuzen? Als Daniel und Natasha in New York aufeinander treffen, verguckt er sich sofort in das jamaikanische Mädchen. Die zwei teilen einen Tag voller Gespräche über das Leben, ihren Platz darin und die Frage: Ist das zwischen uns Liebe? Doch ihr Schicksal scheint bereits festzustehen, denn Natasha soll noch am selben Abend abgeschoben werden.

Eine besondere Liebesgeschichte: Poetisch, berührend, ein Herzensbuch für junge Frauen!
Bild und Klappentext - Quelle: Dressler



(Blogtour) Die Prophezeiung der Hawkweed - Tag 6





Hallo ihr Lieben, 

herzlich Willkommen zu Tag 6 unserer Blogtour. Gestern habt ihr so einiges über die Hexenwelt bei Ruby Celtic testet erfahren. Alle Themen könnt ihr auch in unserer Facebook Veranstaltung finden.

Heute erzählt euch die Osthexe etwas über Zaubersprüche.

"Hallo ihr Unwerten, 

wir Hexen sind seit jeher ein beliebtes Thema in eurer Welt. Egal ob als Kinder, Jugend- oder Erwachsenenbücher, Serien oder Filme. Wir sind an Halloween bei der Kostümauswahl sehr beliebt und manchmal dienen wir auch als Schimpfwort. :) 
Und so unterschiedlich ist auch die Darstellung der Zaubersprüche. Die einen enden mit "Hex, hex" :) (da gibt es wohl eine kleine Hexe namens Bibi Blocksberg) und die anderen entstammen dem "großen Buch der Schatten" (aus der Serie Charmed). Aber das ist natürlich alles Blödsinn. Ein wahrer Zauberspruch einer Osthexe muss präzise ausgeführt werden. Es muss alles genauso gemacht werden wie es niedergeschrieben ist. Sonst geht es mächtig in die Hose. Denn ein Zauberspruch ist eine Beschwörungsformel, die eine bestimmte Magie bewirken soll. Sie gehören übrigens zu den ältesten Zeugnissen der Literatur.

Zu den berühmtesten Zaubersprüchen eurer Literatur gehören wohl die von Harry Potter. Expelliarmus oder Crucio sind wohl jedem ein Begriff. Was für ein Blödsinn kann ich euch sagen. Wer braucht denn schon einen Zauberstab? Dort kommt es dann auch noch auf die richtige Haltung des Zauberstabs drauf an und mit welchem Schwung man ihn bewegt. 

Bei Bibi Blocksberg ist das ein wenig einfacher. Ihre Zaubersprüche müssen sich reimen und enden immer mit "Hex, hex". Ihr beliebtester Zauberspruch ist: "Enemenemei, flieg los Kartoffelbrei. HEx, hex" und schwupps fliegt sie auf ihrem Besen davon. Naja, wer es mag. Eure Kinder fahren bestimmt voll drauf ab. 

Aber natürlich ist das alles absoluter Blödsinn. Ein richtiger Zauberspruch benötigt bestimmte Zutaten. Diese findet man in unserem dunklen Wald. Hier ein Bespiel für einen Schlafzauber.

1 Kralle von einem Hasen
2 Froschaugen
etwas Schattengewächs
2 Blätter Minze

Die Kralle müsst ihr in feines Pulver zermahlen. Die Froschaugen werden zerstampft und mit der Kralle zu einer klebrigen Masse gerührt. Wichtig ist jetzt die Beschwörungsformel. Diese müsst ihr leise vor euch hinmurmeln. (Aus Sicherheitsgründen wird die Formel hier natürlich nicht verraten) 
Dann zerhackt das Schattengewächs und die Minze und mischt es unter die klebrige Masse. Das alles geschieht bei Vollmond und muss nun bis zum nächsten Vollmond ziehend. Erst dann und nur dann ist der Schlaftrank richtig wirksam!

Aber genug von mir. Ihr wollt bestimmt wissen, ob ich ein Gewinnspiel zaubern kann? Ja, kann ich!" 




Wer ist eure Lieblingshexe?

Erzählt mir in einem Kommentar wer und warum eure Lieblingshexe ist und sichert euch so die Chance auf ein HC von "Die Prophezeiung der Hawkweed"


Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel


- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Im Gewinnfall müsst ihr euch innerhalb von 5 Tagen melden, ansonsten verfällt der Gewinn
- Das Gewinnspiel läuft vom 15.03.2016 bis zum 22.03.2016 um 23:59 Uhr
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und in der Facebook-Veranstaltung
- wer die Kommentarfunktion der einzelnen Blogs nicht nutzen kann oder möchte, kann seine Antwort per E-Mail an nalas.blog@gmail.com senden

Tourdaten


15.03. - Die Buchvorstellung 
Lines Bücherwelt


16.03. - Die Prophezeiung
Charleen's Traumbibliothek


17.03. - Poppy
Selection Books
  

18.03. - Ember
Bücherleser


19.03. -  Die Hexenwelt
Ruby Celtic testet

20.02. - Zaubersprüche
Lovin Books


21.02. - Die Hexenkönigin
Kunterbunte Bücherkiste





(Rezension) Die Prophezeiung der Hawkweed - Irena Brignull




Die Prophezeiung der Hawkweed


Autor/in: Irena Brignull

Verlag: Sauerländer
Seiten: 400 Seiten
Preis: 17,99 EUR (HC)


Zwei Mädchen. Zwei Welten. Eine Prophezeiung
Ember und Poppy kommen in derselben finsteren Gewitternacht in weit voneinander entfernten Teilen des Landes zur Welt. Durch einen mächtigen Fluch werden sie noch in der Sekunde ihrer Geburt vertauscht. So wächst das Mädchen Ember in einem Clan von Hexen auf. Und Poppy, die Hexe, in einer Kleinstadt in England.
Doch Poppy fliegt von jeder Schule, weil ihr dauernd seltsame Dinge passieren: Wenn sie wütend wird, zerspringen in ihrer Nähe Fensterscheiben oder Dinge fliegen durch den Raum. Ihre Mitschüler halten sie für einen Freak, und Poppys einzige Freunde sind die Katzen. Nur draußen vor der Stadt fühlt sie sich wirklich frei. 
Ember hingegen hat keine Ahnung, wie man die Kräfte der Natur heraufbeschwört oder einen Zauber ausspricht, und für das Leben im Wald bei den Frauen des Hexen-Clans ist sie zu zart und verletzlich.

Immer und überall spüren die beiden, dass sie anders sind und nicht dazugehören. Doch von der uralten Prophezeiung, die ihr Schicksal bestimmt, ahnen sie nichts. Erst als sie sich eines Tages gegenüberstehen, wissen sie, dass es einen Ort geben muss, an dem sie glücklich sind. Und dass es höchste Zeit ist, für dieses Glück zu kämpfen. Denn in irgendeiner Stadt im Süden ist Embers leibliche Mum gerade dabei, den Verstand zu verlieren. Und in den Wäldern im Norden formieren sich die Hexenclans für die letzte Schlacht um den Thron.

Inklusive Schutzumschlag mit Perlmuttschimmer
Bild und Klappentext - Quelle: Sauerländer



Blogschaukel Marah Woolf



Hallo ihr Lieben, 




ihr seid doch schon bestimmt gespannt, was Marah Woolf wohl auf Nadine's Frage geantwortet hat. ;) 
Ich will euch auch gar nicht lange auf die Folter spannen... 
Hier ist Marah's Antwort <3 

Antwort: Also tatsächlich habe ich mal davon geträumt. Ist allerdings lange her. Damals gab es nur eine Frau, die es bis dahin ins All geschafft hatte. Ihr Name war Walentina Tereschkova - den Namen habe ich mir bis heute gemerkt. Ich nahm mir vor, die zweite Frau zu werden, wurde aber überholt. Die dritte wollte ich dann nicht mehr sein und damit habe ich die Mondaktion begraben. Würde ich heute mit einem Raumschiff zum Mond fliegen und dafür viel Geld bezahlen? Wie hat mein Sohn neulich gesagt: Wenn man nicht aussteigen kann, dann ist es hohl ;-). Wir wollen nicht nur gucken.



Und natürlich habe ich auch eine Frage an Marah:

Glaubst du an die Wiedergeburt und wenn ja, als was würdest du in deinem nächste Leben zurückkehren?

Die Antwort findet ihr auf dem Blog von Kathrin - Kati's Bücherwelt



Gewinnspiel

Erklärung von Marah Woolf: 

Vor ein paar Monaten habe ich mich mal darüber mokiert, dass mir ständig 
dieselben Fragen gestellt werden. Das hatte zu Folge, dass ihr euch darin überboten habt, 
mich völlig schräge Sachen zu fragen - wobei ich leider nie dazu kam, euch zu antworten. Aber ich habe es natürlich nicht vergessen. Und darum habe ich mir 
jetzt mit der Hilfe einiger Blogger zum Erscheinen der Neuauflage von "BookLess. Wörter durchfluten die Zeit" etwas ausgedacht. Wir veranstalten eine Blogschaukel. 
Und das geht so.
Jeder Blog durfte sich eine der Fragen aussuchen, die ihr mir gestellt habt.
Die erste Frage hat Nadine gewählt und sie lautet:
Welchen deiner Buchcharaktere würdest du gern heiraten?
Die Antwort findet ihr auf Sonja's Blog :-)
Wenn ihr jetzt in der Kommentarfunktion bei Nadine diese Frage noch mit ein paar Worten selbst beantwortet (also welchen meiner Buchcharaktere würdet ihr gern heiraten ;-)?), landet ihr automatisch im Lostopf.
Und dann findet ihr bei Sonja auch schon die nächste Frage, die auf einem anderen Blog beantwortet wird. Auch dort dürft ihr wieder mit eurer Antwort in den Lostopf hüpfen und es versteht sich von selbst - je mehr Antworten, umso mehr Lose im Töpfchen.

Zu gewinnen gibt es:
1. ein supertolles BookLess-T-Shirt
2. ein TB der Neuauflage von Bookless
3. ein HC von Götterfunke
4. Collegeblog mit Originalcover von GötterFunke
5. Göttersammelkarte
6. ein Kühlschrankmagnet, Brillenputztuch, Button und ein exklusives Lesezeichen
7. Die Gummibärchen hat leider Marah's Sohn aufgegessen ;-)
Die perfekte Mitmachaktion für alle Daheimgebliebenen, die es nicht auf die Buchmesse nach Leipzig schaffen. Die Auslosung ist am 28.03.2017. 
Ich drücke euch die Daumen, bin gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Spaß.









(Rezension) Frieda Kratzbürste und ich - Bertram und Schulmeyer




Frieda Kratzbürste und ich


Autor/in: Bertram & Schulmeyer

Verlag: Oetinger
Seiten: 96 Seiten
Preis: 12,00 EUR (HC)

Text von  Rüdiger Bertram
Einband und farbige Illustrationen von Heribert Schulmeyer

Frieda Kratzbürste, die traut sich was! Anna ist sieben und manchmal ein bisschen schüchtern. Als sie von Marie zum Kindergeburtstag eingeladen wird, weiß sie nicht recht, ob sie sich freuen soll. Frieda, Annas Stoffpuppe, ist sich hingegen absolut sicher: Geburtstage sind super! Denn Frieda hat vor gar nichts Angst, sie ist selbstbewusst, aufmüpfig und vorlaut. Da ist es manchmal ganz gut, dass nur Anna hören kann, was Frieda den lieben langen Tag so von sich gibt.

Der Spitzentitel vom erfolgreichen COOLMAN-Duo ist mit seinen vielen farbigen Illustrationen ideal für Leseanfänger! Mit digitalem Bonus-Material: Frieda begeistert auch auf Tablet und Smartphone!
Bild und Klappentext - Quelle:Oetinger


(Blogtour) Forever 21 - Tag 2


Hallo ihr Lieben, 

herzlich Willkommen zum zweiten Tag unserer "Forever 21" Blogtour. 
Unter anderem springt Ava in das Jahr 1907 und da muss sie sich erstmal mächtig umgewöhnen. Denn damals hatten die Frauen noch einen ganz anderen Status als das heute der Fall ist. 

Schauen wir uns doch das Jahr 1907 aus Sicht der Frau mal genauer an....

Beginnen wir mit der Mode! Was war damals denn modern?


Paul Boyer [Public domain], via Wikimedia Commons

Lange Kleider waren damals Pflicht. Sie sollten natürlich einiges bedecken. Damals war es Mode große Hüte zu tragen und der Sonnenschirm diente dazu, dass man nicht braun oder rot wurde. Denn im Gegensatz zu heute war es schick blass zu sein. Denn die Bauern arbeiteten auf dem Feld und waren der Sonne gnadenlos ausgesetzt. Nur die vornehmen Leute konnten es sich leisten im Schatten zu sein. Daher auch der Ausdruck "vornehme Blässe" ;) 

Status der Frau




Im Jahr 1907 hatten Frauen für ihren Mann da zu sein. Es gab nichts besseres als zu heiraten und Kinder zu bekommen. Frauen durften nicht studieren und sie durften erst recht nicht wählen. Im Großen und Ganzen hatten die Frauen in der damaligen Zeit nicht viel zu sagen. Bevor sie verheiratet waren hatten sie das zu tun, was der Vater ihnen vorschrieb. Danach übernahm der Ehemann diese Funktion. 

Wie ihr merkt, ist es für eine Frau der heutigen Zeit wahrlich schwer in der damaligen Zeit zurecht zu kommen. Und dabei auch nicht aufzufallen :p
Ob Ava das geschafft hat, erfahrt ihr natürlich in "Forever 21" :) 


Gewinnspiel

Gewinne eins von 3 Exemplaren von "Forever 21"

Beantworte dazu folgende Frage: 

Was denkst du? Würdest du im Jahr 1907 zurecht kommen? 




Teilnahmebedingung
Mit der Teilnahme an unserem Gewinnspiel erklärt ihr euch mit folgenden 
Teilnahmebedingungen einverstanden:
- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- in Anspruch auf eine Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb von Deutschland, Österreich und Schweiz
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Es ist nur ein Gewinn pro Haushalt möglich
- Das Gewinnspiel läuft vom 16.03.2016 um 00:00 Uhr bis zum 21.03.2016 um 23:59 Uhr
- Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt zeitnah nach Ende des Gewinnspiels auf allen Blogs und
in der Facebook-Veranstaltung
Um in den Lostopf zu hüpfen, könnt ihr Lose sammeln. Auf jedem Blog gilt es die 
Tagesfrage zu beantworten. Pro Antwort erhaltet ihr ein Los, also könnt ihr bis zu 5 Lose 
sammeln. 

Bitte denkt daran, uns beim anonymen Kommentieren eine E-Mail-Adresse zu hinterlassen. 
Wer die Kommentarfunktion nicht nutzen kann, sendet seine Antwort einfach per E-Mail 
an seductivebooks@outlook.de.


Tourdaten

16.03 Selection Books
17.03 hier
18.03 Charleen's Traumbibliothek
19.03 Sunny's Magic Books
20.03 Seductive Books


(Rezension) Forever 21 - Lilly Crow







Forever 21
Zwischen uns die Zeit




Autor/in: Lilly Crow

Verlag: one
Seiten: 288 Seiten
Preis: 15,00 EUR (HC)

Wenn die Unsterblichkeit zum Fluch wird – ein Zeitreiseroman um viele kleine romantischen Geschichten und die eine große Liebe.
Ava ist 21 Jahre alt. Für immer. Sie hat eine schwere Schuld auf sich geladen und wurde zur Strafe mit einem dunklen Fluch belegt. Nun muss sie immer wieder durch die Zeit reisen, an immer neue Orte, in unterschiedliche Situationen. Nur ihre Aufgabe ändert sich nie: Sie muss zwei Seelenverwandten helfen, zueinanderzufinden. Dazu hat sie jedoch nie viel Zeit. Ihr Blut ist wie Säure, und wenn sie sich nicht beeilt, ihre Aufgabe zu erfüllen, leidet sie unsagbare Schmerzen. Dann lernt sie in einem der Sprünge Kyran kennen. Und auf einmal ist alles anders. Doch haben die zwei eine Zukunft, wenn Ava die Zeit und den Ort, an dem Kyran lebt, wieder verlassen muss? 
Lesefutter für hoffnungslose Romantikerinnen – Band 2 ist bereits in Planung


    Klappentext - Quelle: 
    one



(Rezension) Den Mund voll ungesagter Dinge - Anne Freytag




Den Mund voll ungesagter Dinge


Autor/in: Anne Freytag

Verlag: Heyne fliegt
Seiten: 400 Seiten
Preis: 14,99 EUR (broschiert)


Wenn Sophie es sich aussuchen könnte, wäre ihr Leben simpel. Aber das ist es nicht. Und das war es auch nie. Das fängt damit an, dass ihre Mutter sie direkt nach der Geburt im Stich gelassen hat. Und endet damit, dass Sophies Vater plötzlich beschließt, mit seiner Tochter zu seiner Freundin nach München zu ziehen. Alle sind glücklich. Bis auf Sophie. 

Was hat es bloß mit dieser verdammten Liebe auf sich? Sophie selbst war noch nie verliebt. Klar gab es Jungs, einsam ist sie trotzdem. Bis sie in der neuen Stadt auf Alex trifft. Das Nachbarsmädchen mit der kleinen Lücke zwischen den Zähnen, den grünen Augen und dem ansteckenden Lachen. Zum ersten Mal lässt sich Sophie voll und ganz auf einen anderen Menschen ein. Und plötzlich ist das Leben neu und aufregend. Bis ein Kuss alles verändert.
Bild und Klappentext - Quelle:  Heyne fliegt



(Rezension) Die wahre Königin - Sophie Jordan




Die wahre Königin
Königreich der Schatten

Autor/in: Sophie Jordan

Verlag: HarperCollins ya!
Seiten: 384 Seiten
Preis: 18,00 EUR (HC)

Tiefe Finsternis, die seit siebzehn Jahren über dem Reich Relhok liegt, und die dicken Mauern ihres Turms – etwas anderes kennt Luna nicht. Sie muss sich verstecken, damit die Welt sie für tot hält, nachdem ein Verräter ihre Eltern ermordete, um sich der Krone zu bemächtigen. Als sie fliehen muss, weil ihr Leben in Gefahr ist, hilft ihr der Waldläufer Fowler. Er erfüllt ihre dunkle Welt mit Licht, doch nicht einmal ihm darf sie sagen, dass sie die wahre Königin Relhoks ist. Denn der neue König sucht nach ihr, um sicherzustellen, dass sie niemals ihren Thron besteigen wird
Bild und Klappentext - Quelle: HarperCollins



(Rezension) Spinnengift - Jennifer Estep




Spinnengift
Elemental Assassin 7

Autor/in: Jennifer Estep

Verlag: Piper
Seiten: 416 Seiten
Preis: 12,99 EUR (broschiert)

Gin Blanco schlägt zurück!
Es scheint ausnahmsweise einmal alles perfekt in Gins turbulentem Leben: Ihre Erzfeindin ist tot, sie hat endlich eine gute Beziehung zu ihrer Schwester und ist rundum glücklich mit ihrem Lover Owen. Doch dann taucht Salina Dubois in der Stadt auf – Owens Exfreundin, die grausame Rache üben will und alles daran setzt, zurückzuerobern, was einst ihr gehörte. Die Südstaatenschönheit entpuppt sich als gefährliche Gegnerin, die nicht nur über mächtige Wasserelementarmagie verfügt, sondern auch ein undurchsichtiges Spiel spielt. Doch sie hat ihre Rechnung ohne Gin Blanco gemacht. Die macht sich natürlich sofort daran, Salinas Geheimins zu lüften – koste es, was es wolle.
Bild und Klappentext - Quelle: Piper