5. März 2017

(Aktion) Yomi's time warp weekend



(Einhorn gezeichnet von Melis Art)


Willkommen zu einem weiteren Wochenende mit "Yomis Time Warp Weekend"!


Janine von Büchersüchtiges Herz³ und ich haben diese Aktion ins Leben gerufen, damit ältere Bücher nicht in Vergessenheit geraten.
Jeden Samstag wird Janine eine Rezension zu einem etwas älteren Buch nochmal neu posten - und ich am Sonntag zum selben Buch.



Ihr seid eingeladen mitzumachen!! 



Wenn ihr das jeweilige Buch auch schon rezensiert habt, postet Samstags oder Sonntags auf euren Blogs die Rezension nochmal neu und/oder auf euren Social Network Kanälen den Link zu eurer Rezension mit dem Hashtag #YomisTimeWarpWeekend - und schenkt somit in Vergessenheit geratenen Büchern neue Aufmerksamkeit!

 Wir würden uns wahnsnnig freuen, wenn ihr mitmacht!



Dieses Mal hat uns Yomi "Cornwall College" mitgebracht - viel Spaß!



Psst: Am Ende gibt es auch noch ein Gewinnspiel!




Cornwall College
Was verbirgt Cara Winter?


Autor/in: Annika Harper

Verlag: Carlsen
Seiten: 256 Seiten
Preis: 11,99€ (HC)









Cara kommt eigentlich aus Deutschland, aber sie darf nun endlich auf ein Internat gehen, nämlich in England. Darauf freut sie sich sehr und entgegen ihren Befürchtungen findet sie dort auch schnell Freunde. Das ist alles so neu für sie... Und grade als sie sich eingelebt hat tauchen dann auch noch plötzlich mysteriöse Männer in einem schwarzen Auto auf...
Quelle: Carlsen







Cover

Das Cover finde ich wirklich richtig niedlich. Ich stehe ja genrell total auf rosa und die kleinen rosa Gegenstände auf dem schwarzen Hintergrund machen meiner Meinung nach das Cover zu einem echten Hingucker!
Zusätzlich muss ich jetzt einfach mal was zu dem grandiosen Preis sagen. Generell bin ich ja schon der Meinung, dass gerade HC Jugendbücher teilweise echt richtig teuer sind und sich das kaum ein Jugendlicher leisten kann. Oder?! Ich meine 19,99 EUR sind für einen Teenie mit 25 EUR Taschengeld schon echt hart. 
Dieses Buch kostet allerdings nur 11,99 EUR und ist für ein Hardcover Buch damit echt günstig! Ich wollte das nur mal hervorheben :)


Schreibstil

Ich mochte Annika Harper's Schreibstil von Anfang an sehr gerne und ich glaube, dass dieses Buch für Mädchen ab 10 Jahren echt super geeignet ist. Denn es liest sich sehr einfach und flüssig und ist mit einem "Klein-Mädchen-Charme" bestückt. Denn wenn Cara etwas denkt wird sehr oft ein "hihi" ergänzt und das macht meine Meinung nach das Buch sehr kindlich und ist somit super für junge Leser geeignet. Ich habe das Buch auch innerhalb eines Tages komplett gelesen, weil mich Annika Harper einfach mit ihrer Geschichte einnehmen konnte und sie zum Ende auch echt Spannung aufbauen konnte.


****

Generell finde ich die Geschichte rund um Cara Winter sehr schön. Man denkt sich eigentlich schon zu Beginn, dass Cara sehr reich sein muss, aber sie lässt es nie raushängen. Ihr sind Werte viel wichtiger als Geld und sie sehnt sich einfach nur nach Freundinnen mit denen sie Spaß haben kann. Das macht die Gute sehr sympathisch und ich habe sie gleich in mein Herz geschlossen. 
Während dem Lesen habe ich sehr oft an meine Teeniejahre, die ich mit "Hanni & Nanni" verbracht habe denken. Die Mädels haben viel Spaß zusammen und spürt richtig, wie wohl sich Cara nach ein Zeit fühlt. 

Zum Ende der Geschichte wird es dann echt spannend und ich habe auch mitgefiebert, was den jetzt eigentlich Cara's Geheimnis ist. Irgendwie war es dann genau das was ich vermutet habe. 





Das Buch ist ein Kinderbuch für Mädchen ab 10 Jahre. Dafür ist es auch echt super geeignet. Auch ich als 30 Jährige habe das Buch in einem Rutsch gelesen und fand es sehr niedlich. Man sollte sich allerdings klar sein, dass es ein Kinderbuch ist und somit nicht allzu viel erwarten. 
Angesichts dessen bekommt Cara Winter von mir 5 von 5 Punkte und ich werde auch defintiv den zweiten Band vom Cornwall College lesen.


Gewinnspiel:



Yomi hat uns von ihrer Zeitreise ein Exemplar von "Cornwall College" mitgebracht und möchte es jetzt an EUCH verlosen!!

Gewinnen könnt ihr wie folgt:

- folgt meinem Blog und auch dem von Büchersüchtiges Herz³ bei Blogspot, Facebook und Instagram
- kommentiert (und liked) die Beiträge von Samstag und Sonntag soviel wie ihr könnt bei folgenden Postings:




* Mein Blogpost
* Blogpost bei Büchersüchtiges Herz³
* Mein Facebookpost
* Facebookpost bei Büchersüchtiges Herz³
* Mein Instagrampost
* Instgrampost bei Büchersüchtiges Herz³

Für jeden Kommentar gibt es ein Los! Sagt uns einfach warum ihr das Buch jetzt unbedingt lesen wollt, oder wie ihr mit Achtzehn so wart - bzw wenn ihr in dem Alter seid, ob ihr euch in dem Buch wiederfindet.


Teilnahmebedingungen:

-Wer darf teilnehmen? Minderjährige nur mit Erlaubnis der Eltern, nur Teilnehmer aus Deutschland. Teilnehmer aus dem Ausland sind ebenfalls zugelassen, sofern diese das Porto selbst tragen.
- Die Gewinner werden ausgelost und stimmen durch ihre Teilnahme zu, namentlich auf meinem Blog und meiner Facebookseite genannt zu werden.
- Das Gewinnspiel startet am 04.03.17 und endet am 10.03.17 um 23:59 Uhr.
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
- Eure Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel und den Versand benutzt und danach gelöscht.
- Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimmt ihr zu, dass eure Adresse ausschließlich für den Versand des Gewinns an die Sponsoren weitergegeben werden darf.
- Eine Haftung für den Versand ist ausgeschlossen.
- Meldet sich der Gewinner auf unsere Nachricht innerhalb von 7 Tagen nicht, wird neu ausgelost.
- Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook.






Kommentare:

  1. Das klingt nach tollem Lesestoff für meine Töchter und mich, von daher versuche ich gerne mein Glück.

    Dir wünsche ich einen schönen Sonntag.
    liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß nicht, ob ich das Buch lesen will :) hihi. Es klingt ja gut und auch bei Janine hat es gepunktet. Ich hab für dieses Alter noch nichts gelesen, Jungendbücher schon, aber das wäre Neuland für mich. Trotzdem würde ich sehr gerne erfahren, was hier so spannend ist. Ich denke, es ist egal in welchem Alter man ist, man sollte Neues ausprobieren und wenn es mir nicht gefallen sollte, kann es in wenigen Jahren meine Tochter lesen, aber das glaube ich jetzt mal nicht. :)

    Danke für deine Rezi :)

    Ganz liebe Grüße Patrizia

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die Leseprobe gelesen. Fand sie ganz gut. Daher ist es bislang auf meiner Wunschliste. Eure Rezi dazu klingen sehr vielversprechend. Meine Interesse wurde auf jeden Fall geschürt.

    AntwortenLöschen