(Rezension) Sisters in Love Lily, so sexy - Monica Murphy


Sisters in love
Lily - so sexy



Autor/in: Monica Murphy

Verlag: Heyne
Seiten: 400 Seiten
Preis: 9,99 EUR (TB)



Ich bin einfach davongelaufen. Dieses Mal weit weg, so dass mich auch meine jüngeren Schwestern Violet und Rose nicht einholen können. Auf Hawaii kennt niemand die Chaotin Lily Fowler. Und ich genieße jede Minute. Nun sind alle böse auf mich, und ich weiß nicht, an wen ich mich noch wenden kann … außer Max.


 
Bild und Klappentext - Quelle: Heyne




(Rezension) Dark Love Dich darf ich nicht finden - Estelle Maskame


Dark Love
Dich darf ich nicht finden



Autor/in: Estelle Maskame

Verlag: Heyne
Seiten: 464 Seiten
Preis: 9,99 EUR (TB)



Wahre Liebe kennt keine Regeln

Vor genau dreihundertneunundfünzig Tagen hat Eden ihn zuletzt gesehen – ihren Stiefbruder Tyler. Den Jungen, den sie heimlich liebt. Den sie aber eigentlich nicht lieben darf, weil ihre Familie strikt dagegen ist. Doch nun endlich werden sie einen herrlichen Sommer gemeinsam verbringen: in New York, der Stadt, die nie schläft. Mit tausend Schmetterlingen im Bauch kommt Eden am Flughafen an, und als sie in Tylers smaragdgrüne Augen blickt, ist es auch schon um sie geschehen. Gemeinsam streifen sie durch den Big Apple, und es wird immer klarer, dass die beiden nicht voneinander losgekommen sind. Werden sie ihren verbotenen Gefühlen widerstehen können?


 
Bild und Klappentext - Quelle: Heyne




(Rezension) Fünf am Meer - Emma Sternberg


Fünf am Meer



Autor/in: Emma Sternberg

Verlag: Heyne
Seiten: 464 Seiten
Preis: 9,99 EUR (TB)



Live. Love. Beach.

Es zieht Linn den Boden unter den Füßen weg, als sie ihren Verlobten in flagranti erwischt. Aber dann erfährt sie, dass sie geerbt hat – und findet sich in einem Haus in den Hamptons wieder, direkt am Meer. Die Bewohner, fünf lebenslustige Senioren, wachsen Linn bald ans Herz, genauso wie die gemeinsamen Granatapfel-Manhattans und die Storys über ihre glamouröse Tante Dorothy. Doch dann taucht dieser attraktive Journalist auf, der noch ein bisschen mehr zu wissen scheint ...


 
Bild und Klappentext - Quelle: Heyne




(Rezension) Der Wahnsinn den man Liebe nennt - Clara Römer


Der Wahnsinn, den man Liebe nennt





Autor/in: Clara Römer

Verlag: Diana
Seiten: 320 Seiten
Preis: 9,99 EUR (TB)



Die Geschichte einer Frau, die den schlimmsten Betrug erfährt, und ihr Weg zurück ins Leben

Ein Spediteur ruft bei Susa Bergmann an und will einen Kühlschrank abliefern. Der Name ihres Mannes steht auf dem Auftrag – allerdings mit einer falschen Adresse. Als sie nachfragt, hat Wolf eine einfache Erklärung, doch bald tauchen weitere Ungereimtheiten auf. Susa fährt zu der Adresse, eine junge Frau öffnet die Tür. In der Küche: der Kühlschrank. Auf der Kommode: Kinderfotos von Josie, dem Mädchen aus der Nachbarschaft, das ihrem Mann so ähnelt und den Namen seiner Großmutter trägt. Alle Puzzleteile passen zusammen, und Susas Welt zerbricht …


 
Bild und Klappentext - Quelle: Diana




(Rezension) Sternenwald - Julie Heiland


Sternenwald





Autor/in: Julie Heiland

Verlag: FJB
Seiten: 384 Seiten
Preis: 16,99 EUR (HC)



Nach „Bannwald“ und „Blutwald“ jetzt „Sternenwald“, der dritte Teil der phantastischen Trilogie mit Robin und Emilian von Erfolgsautorin Julie Heiland. Das spannende Finale der phantastischen Saga um Macht und Liebe in einer gnadenlosen Welt. 

„Du brauchst einen Plan. Du brauchst jemanden, der dir hilft. Nur so hast du eine Chance!“

Robin ist entschlossen, die die sie liebt zu retten. Doch wenn du dafür dein Leben geben musst – was wirst du tun?
„Gib auf, Robin. Du entkommst mir nicht.“ Immer noch hört Robin Birkaras‘ leises Flüstern und Emilians Schreie. Doch auch wenn Robin nichts anderes will, als Emilian sofort aus der Gewalt ihres Vaters zu befreien, weiß sie, dass sie es nicht alleine schaffen kann und Hilfe braucht. Wer wird an ihrer Seite sein?


 
Bild und Klappentext - Quelle: FJB