8. November 2016

(Rezension) Secrets Was Kassy wusste - Lara de Simone


Secrets
Was Kassy wusste



Autor/in: Lara de Simone

Verlag: Oetinger 34
Seiten: 240 Seiten
Preis: 9,99 EUR (HC)

Band 3: Was Kassy wusste

Seit Maries Tod hat Kassy panische Angst. Nachts schreckt sie immer wieder aus ihren Albträumen hoch. Jemand verfolgt sie. Eine dunkle Gestalt lauert vor ihrem Fenster. Kassy muss herausfinden, was an den Klippen geschehen ist. Wer hat Marie ermordet? Und wird sie die Nächste sein?

Wer ist Freundin? Wer ist Feindin? Wer spielt falsch? Band 3 der mitreißenden „Secrets“-Trilogie mit jeder Menge Thrill und Liebe. Das Besondere der Serie: Die drei Autorinnen Daniela Pusch, Elisabeth Denis und Lara De Simone erzählen dieselbe Geschichte aus den unterschiedlichen Perspektiven von Marie, Emma und Kassy. 
Unterstützt wird „Secrets“ von den Paten Rita Falk und Stefan Valentin.


Bild und Klappentext - Quelle: Oetinger 34













Erstmal möchte ich beim Oetinger 34 Verlag für das Rezensionsexemplar bedanken!



Die ersten beiden Bücher der Secrets Reihe habe ich hintereinander weg verschlungen und geliebt. Das war im Sommer... Dann musste ich ein paar Monate warten und ich habe wirklich sehnsüchtig gewartet! ABER: Das Warten hat sich absolut gelohnt! 

Ich war auf Kassy schon ganze besonders neugierig. Denn in den ersten Büchern erscheint sie sehr geheimnisvoll und ich wollte unbedingt wissen, was hinter ihrer manchmal etwas schroffen Art so steckt. Sie ist und bleibt einfach eine coole Socke, aber innerlich merkt man endlich, dass sie doch nicht so sicher ist, wie sie immer tut. Das hat mir sehr gefallen. Wir lernen ihre verletzliche Seite kennen und als sie Jan begegnet verliebt sie sich auch das erste Mal so richtig heftig. Was dann nachher mit den beiden passiert ist heftig und ich konnte es gar nicht glauben. Ich habe da absolut nicht mit gerechnet!!! 

Die Story ist zu Beginn wieder sehr geheimnisvoll. Wer hat Marie umgebracht? In meinem Kopf bin ich mehrere Möglichkeiten durchgegangen, doch was dann letztendlich dabei rumkam hatte ich echt nicht auf dem Schirm! Es ist schon ziemlich krass, aber es erklärt dann letztendlich doch so einiges. 
Ich mag es ja total gerne, wenn man hinters Licht geführt wird und mehrere Möglichkeiten offen stehen. Und in dieser Reihe gibt es nun wirklich mehr als nur eine Person, die ein Motiv gehabt hätten. 

Mir hat es super gefallen, dass letztenndlich alle Stränge ineinander fliessen und man zum Ende hin endlich klar sieht. Die Spannung war für mich in jedem dieser Bücher super und ich konnte keines der Bücher aus der Hand legen. Man MUSS sie in einem Rutsch lesen, weil sie einen von Beginn an fesseln! 



Band 3 rundet für mich die Reihe absolut passend ab und ich konnte und wollte das Buch zu keiner Zeit aus der Hand legen! Für mich ist die komplette Reihe absolut gelungen und ich habe mich jederzeit prima unterhalten gefühlt! Sie ist spannend, dramatisch und umfasst gleich mehrere wichtige Themen. 

Band 3 bekommt von mir ebenfalls 5 von 5 Punkten!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen