(Rezension) Spinnenbeute - Jennifer Estep



Spinnenbeute

Elemental Assassin 5

Autor/in: Jennifer Estep

Verlag: piper
Seiten: 400 Seiten

Preis: 12,99 EUR (TB)











Urban-Fantasy voller Magie - Band 5 der »Elemental Assassin«-Reihe.
Als ehemalige Auftragskillerin hat »die Spinne« Gin Blanco einiges an Erfahrung im Töten vorzuweisen. Doch diesmal ist ihr Ziel niemand Geringeres als Feuerelementar Mab Monroe - die Frau, die einst Gins Familie umbrachte. Dass dieser Mord kein Spaziergang wird, scheint klar. Denn Mab ist nicht nur mächtig, sondern auch skrupellos. Um Gin niederzustrecken, hetzt Mab sowohl ihr als auch auch ihrer kleinen Schwester Bria eine Armee Kopfgeldjäger auf den Hals. Gin ist entschlossen, Mabs Treiben ein für allemal ein Ende zu setzen. Nur zu welchem Preis?






Bild und Klappentext - Quelle: piper











Vielen lieben Dank an den piper Verlag für das tolle Rezensionsexemplar! <3 

Jennifer Estep. Sie gehört definitiv zu meinen Lieblingsautorinnen und besonders die Elemental Assassin Reihe hat es mir angetan. Denn die ist genau die richtige Mischung aus Spannung, Erotik und tiefen Gefühlen... 

Lange habe ich gewartet, dass es mit Gin und ihren Freundin weitergeht. Jeder Monat warten ist für mich ja eine Qual :D Und wenn ich bedenke, dass neulich schon Band 14 in den USA erschienen ist.... Hach, diese Reihe darf aber auch nicht zu Ende gehen...

Das Buch steigt direkt dramatisch ein und wir fiebern schon bereits zu Beginn mit Gin Blanco mit. Denn sie versucht das Biest Mab Monroe umzubringen. Und aaaargh was habe ich mir die Haare gerauft während dem Lesen. Es läuft einfach nichts so wie gewohnt für die Spinne und genau das konnte mich so begeistern! Wir sehen die Spinne scheitern, wie sehen sie Gefühle entwickeln und wir sehen sie wachsen. Dieser Band ist so voll von Emotionen und Spannung! Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen! Es ging einfach nicht... Ich musste weiter und weiterlesen. Wollte wissen ob Gin es schafft Mab um die Ecke zu bringen. Ich wollte wissen, ob sie es schafft Bria wieder für sich zu gewinnen. Ich wollte wissen, wie sich die Sache zwischen Gin und Owen entwickelt... Und ich bin nicht enttäuscht worden. Im Gegenteil: Ich bin absolut auf meine Kosten gekommen und habe jede einzelne Zeile mit Gin genossen.

Jennifer Esteps Schreibstil ist aber auch einfach nur genial. Gin ist so herrlich trocken und ich würde verdammt gerne mal mit ihre feiern gehen :D 
Der Stil ist so locker lässig und Jennifer fesselt einen einfach nur mit ihren Worten! 

Was soll ich euch sagen? Lest die Reihe! Lest das Buch! SCHNELL!!!!!


Ich will mehr, mehr, mehr von der Spinne! Ich brauche Band 6! JETZT!

Das Buch bekommt ganz klar 5 von 5 Punkten von mir.


Kommentare:

  1. Huhu!:)

    Teil fünf und noch immer begeistert. Die Reihe muss wohl auch noch bei mir einwandern.
    Obwohl ich die komplette Frostreihe hier stehen habe und bislang nicht einmal reingelesen habe. Schande über mein Haupt! :P

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lydia,

      Du must unbedingt mit beiden Reihen sofort starten :D

      Liebste Grüße

      Löschen