8. März 2016

(Rezension) The Returned - Seth Patrick






The Returned


Die Vergangenheit kehrt zurück

Autor/in: Seth Patrick

Verlag: loewe
Seiten: 480 Seiten

Preis: 14,95 EUR (paperback)







The Returned – Die Vergangenheit kehrt zurück basiert auf der gleichnamigen TV-Serie. Europaweit hochgelobt, mit einem Emmy Award ausgezeichnet und in den USA in Form eines Remakes ausgestrahlt, wird demnächst die zweite TV-Staffel folgen. Horror trifft auf Mystery und Thriller – eine Geschichte, die viele Fragen aufwirft und gerade aufgrund der fehlenden Antworten umso mehr Grusel erzeugt.

In einer idyllischen Kleinstadt in den französischen Alpen kehren plötzlich längst verstorbene Bewohner zurück. Allerdings nicht als blutrünstige Zombies, sondern als scheinbar ganz normale Menschen – unverändert, seit sie gestorben sind. All diese Wiederkehrer wissen zunächst nicht, dass sie gestorben sind und wollen nun ihr altes Leben wieder aufnehmen. Das es so jedoch nicht mehr gibt ...

Die 15-jährige Camille erwacht frierend und allein in den Bergen. Sie weiß nicht, wie sie hierhergekommen ist – und dass sie vier Jahre zuvor bei einem Busunfall gestorben ist ...
Simon, der am Tag seiner Hochzeit ums Leben gekommen ist, kehrt in die Stadt zurück und muss feststellen, dass seine Verlobte inzwischen mit einem anderen Mann zusammen ist. Eifersucht und Wut machen sich in ihm breit ...
Victor, ein kleiner Junge, der vor 35 Jahren von Einbrechern ermordet wurde, irrt völlig verloren durch die Stadt und wird von der alleinstehenden Julie aufgenommen. Doch der rätselhafte Junge weigert sich zu sprechen ...



Bild und Klappentext - Quelle: loewe












Vielen lieben Dank an den loewe Verlag für das Rezensionsexemplar! <3 




Der Einstieg in das Buch fiel mir richtig schwer. Es sind zum einen sehr viele Charaktere, die man kennenlernt und ich habe lange nicht gecheckt, wer denn jetzt wer ist und zu wem gehört. Dazu kommt, dass die Charaktere selber sehr statisch und ohne irgendwelche Emotionen dargestellt werden. Ich habe zu keinem Charakter eine Bindung auf bauen können und das war für mich ein sehr großes Problem. Ich konnte mit niemandem mitfiebern.
Besonders die „Wiederkehrer“ fand ich sehr suspekt und stellenweise echt ekelhaft. Ich musste mich ehrlich zwingen das Buch zu beenden. Denn auch die Geschichte empfand ich eher als langweilig und durch den ständigen Charakterwechsel kam keinerlei Spannung auf. Zum Ende hin wurde es sogar richtig verwirrend und ich habe ehrlich gesagt eher abgeschaltet. Wäre das Buch kein Rezensionsexemplar gewesen hätte ich es nach 100 Seiten definitiv abgebrochen.





 

Leider konnte mich „The Returned“ überhaupt nicht begeistern. Die Story ist meiner Meinung nach sehr zäh, die Charaktere waren mir entweder total suspekt (wie der kleine Junge) oder aber ich mochte sie gar nicht leiden.

Leider kann ich hier einfach nicht mehr als 2 Punkte von 5 Punkten geben. 






Kommentare:

  1. Hey Sonja,

    die Meinungen zu dem Buch gehen ja doch recht stark auseinander. Ich bin allerdings auch kein Fan von zäher Handlung und bin daher gespannt was ich dazu sagen werde.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Habe jetzt auch schon mehrere begeisterte Stimmen gelesen :)

      Löschen
  2. Hey :)
    Schade, dass dir das Buch nicht so gut gefallen hat. Ich kann deine Kritikpunkte aber absolut nachvollziehen, auch, wenn ich es anders empfunden habe. Zum Glück hatte ich weniger Schwierigkeiten, mir die ganzen Namen und deren Beziehungen zu merken und glücklicherweise fand ich die gesamte Geschichte an sich auch sehr spannend und mitreißend.
    Aber bei diesem Buch gehen die Meinungen, wie Sandra schon gesagt hat, sehr weit auseinander. Entweder man mochte es, oder eben nicht. So ein "Mittelding" scheint es nicht zu geben. ;) Aber es wäre ja auch langweilig, wenn wir alle dasselbe mögen würden, nicht? ;)
    Hab einen schönen Abend.
    GlG
    Kitty ♥ (Die dein Design liebt! )
    P.S. Wäre es für dich okay, wenn ich deine Rezension verlinke?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Kitty,

      mich freut es, dass dich das Buch so begeistern konnte <3 Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Sonst wäre es echt mega langweilig :)

      Freut mich, dass du das Design magst. Ich habe es bei Esty.com gekauft und mich auch direkt verliebt. <3 Dein Design mag ich aber auch sehr sehr gerne <3

      Klar darfst du gerne meine Rezi verlinken

      Liebste Grüße
      <3

      Löschen