29. Januar 2016

(Rezension) Wie Schnee so weiß - Marissa Meyer



Wie Schnee so weiß


Autor/in: Marissa Meyer

Verlag: Carlsen
Seiten: 848 Seiten

Preis: 24,99 EUR (HC)








Das kann Königin Levana, Herrscherin des Mondes, nicht dulden: Ihre Stieftochter, Prinzessin Winter, wird täglich schöner und ihr Zauber immer mächtiger! Wütend zwingt die böse Königin sie dazu, sich das Gesicht mit Schnitten zu verunstalten – doch die Narben können Winters Schönheit nichts anhaben. Schließlich versucht Levana sogar, sie umbringen zu lassen. Da fasst Winter einen verzweifelten Plan: Sie muss die rechtmäßige Thronfolgerin Selene finden, um gemeinsam mit ihr die böse Königin zu stürzen …


Bild und Klappentext - Quelle: Carlsen










Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bei dem Carlsen Verlag für das wundervolle Rezensionsexemplar bedanken! <3 


Die Luna Chroniken sind momentan meine absoluten Lieblingsbücher. Bereits der erste Band Wie Monde so silbern konnte mich zu 100 % überzeugen und ich habe Band 2 und 3 direkt nacheinander gelesen. Umso begeisterter war ich, als meine liebe Nine mich tatsächlich fragte, ob ich "Wie Schnee so weiß" vorab lesen und bei ihrer Blogtour zu dem Buch teilnehmen möchte. Ihr könnt euch bestimmt vorstellen, dass ich ausgerastet bin vor Freude <3

Ich muss gestehen die 848 Seiten haben mir schon einen Schrecken eingejagt. :) Meistens sind solche dicken Wälzer ja in weiten Teilen irgendwie langweilig, weil einfach zuviel Kleinkram erzählt wird. Lasst euch gesagt sein: "Wie Schnee so weiß" zählt definitiv nicht dazu. Es hat mich wieder von der ersten Seite an gepackt und die jetztige Hauptfigur "Winter" ist echt ziemlich schräg. Aber auf wundervolle Art und Weise. Ich mochte sie richtig gerne und auch ihre Freundschaft zu Scarlet oder zu Jacin haben was besonderes....

Aber auch unsere altbekannten Freunde Cinder, Thorne, Wolf und Iko sind natürlich absolut wichtige Bestandteile und ich habe von vorne bis hinten mitgefiebert. Ich habe mitgekäpft und zur Revolution aufgerufen! Ich habe sie alle in mein Herz geschlossen und mich auf keiner einzigen Seite gelangweilt. Im Gegenteil. Ich konnte teilweise gar nicht so schnell umblättern, wie ich lesen wollte! Ich habe dann auch tatsächlich gerade mal 3 Tage für den Wälzer gebraucht und ich bin sowas von absolut zufrieden und glücklich mit dem Finale <3 Auch wenn ich natürlich todtraurig bin, dass es jetzt vorbei ist.....






Ein Finale, das mir den Atem stocken ließ.... Dieses Buch hat ALLES was man nur braucht! Verrücktheit, Revolution, Liebe, Witz und Charme!
Ich weiß, ihr werdet es lieben!!! <3

Wenn ich könnte würde ich 10 Punkte geben. :) So sind es dann halt "nur" 5... Einfach absolut fantastisch!










Kommentare:

  1. Guten Morgen Sonja,

    das Buch lese ich gerade und ich liebe es bisher auch. Ich habe zwar schon ein Stück gelesen, aber irgendwie habe ich immer das Gefühl bei diesem Buch kaum voranzukommen. Das liegt vor allem an seiner Dicke. Ich wusste zwar, dass es an die 800 Seiten sind, aber sie dann in Händen zu halten ist noch einmal was anderes ;D Jetzt am Wihende komme ich hoffentlich schneller vorwärts - wobei ich ja dann auch schneller Abschied nehmen muss :(

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa es ist wahnsinnig dick :D Ich bin ehrlich gesagt ganz froh, dass ich es als Fahne zum Lesen hatte. Da war es nicht so schwer... :D
      Ich bin schon sehr auf deine Meinung gespannt <3

      Löschen
    2. Ich fand die Fahne so absolut unhandlich! :D

      Nine <3

      Löschen
  2. Sonja, gib dem Buch 10 Sterne! :D Oh ja, es war so gut. Die Seiten sind nur so davongeflogen und viel zu schnell war das Ende da. T______T

    Nine <3

    AntwortenLöschen