26. Januar 2016

(Rezension) For Good - Ava Reed



For Good



Autor/in: Ava Reed 

Verlag: Booklover
Seiten: 238 Seiten
Preis: 9,99 EUR (TB)








Was würdest Du tun, wenn Du das verlierst, was Deinem Leben einen Sinn gab? Das, was Du mehr als alles andere auf dieser Welt geliebt hast. Würdest Du aufgeben? Nach dem Tod ihrer großen Liebe Ben, beginnt Charlie in Trauer zu versinken. Immer wieder erinnert sie sich an die vergangenen Zeiten, in denen sie ihn kennen- und lieben lernte. Doch der Verlust droht sie zu ersticken und blind zu machen für das, was das Leben ausmacht. Charlie zieht sich völlig zurück und beginnt zu verstehen, dass nichts je wieder so sein wird wie es einmal war.
 


Bild und Klappentext - Quelle: Amazon






Das Buch habe ich vond er lieben Ava Reed als Überraschung erhalten. Eine besonders wundervolle Überraschung war es dann, als ich gesehen habe, dass sie mich in ihrer Danksagung erwähnt hat. Das ist einfach unglaublich und ich habe mich wahnsinnig gefreut <3

Das Buch habe ich dann auch tatsächlich weggesuchtet. Ich bin ein Mensch, der sich sehr schnell in eine Situation reinversetzen kann und wenn mich dann die Protagonisten und die Geschichte wirklich im Herzen berühren, dann heule ich auch ganz hemmungslos. So ist es mir mit For Good ergangen...

Charlie ist einfach eine ganz liebe und wundervolle Prota. Ich konnte ihren Schmerz eins zu eins nachempfinden und so habe ich bereits auf den ersten Seiten mit den Tränen gekämpft. Es ist 5 Wochen her, dass ihre große Liebe verstorben ist. Ihr Schmerz ist natürlich noch absolut frisch. Für mich zu 100% nachvollziehbar, denn mein Mann ist auch meine wahrhaft große Liebe und wenn ich mir vorstelle, dass er nicht mehr wäre.... Mein Lebensinhalt wäre verschwunden. Und genauso geht es Charlie auch...

Besonders schön fand ich die Erzählweise. Es wird abwechselnd aus der Gegenwart und der Vergangenheit erzählt. Wir bekommen also die ganze Kennenlerngeschichte und die Höhen und Tiefen von Ben und Charlie mit. Ihre Geschichte ist so wunderschön und romantisch und ich weiß genau, wie Charlie sich mit Ben gefühlt haben muss. In der Gegenwart bekommen wir dann den ganzen Schmerz und die Trauer von Charlie zu spüren. Und ich kann euch nur sagen: Mich hat es richtig getroffen. Ich habe geheult und geschluchzt und mich voll und ganz auf diesen Schmerz eingelassen.

Meiner Meinung nach hat Ava Reed hier mit ihren Worten eine wundervolle und schmerzhafte Geschichte erschaffen, die den Leser mitten ins Herz trifft. Die Emotionen sind so greifbar, dass man das Gefühl hat dieses Leid selbst zu erfahren.

Das Ende des Buches ist einfach wundervoll und auch wenn ich bereits zu Beginn schon so etwas vermutet habe, war es dann doch nochmal schön es auch tatsächlich zu lesen!


Danke Ava, für dieses fantastische Buch! Ich liebe es und alle die auf Geschichten wie P.S. Ich liebe dich oder Ein ganzes halbes Jahr stehen, sollten dieses Buch sofort lesen!
Ich bin absolut begeistert und danke Ava, dass ich dieses Buch lesen durfte <3

Für mich ganz klar 5 von 5 Punkten!






Kommentare:

  1. Oh, da hast du mich jetzt aber neugierig gemacht! Wenn ich denn "demnächst" mal wieder Bücher kaufen kann, steht das auf jeden Fall auf der Liste :) <3
    Liebste Grüße <33

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes, das musst dir wirklich bald holen <3 Herzschmerz pur :D

      Löschen
  2. Okay, jetzt bin ich angefixt :D Das klingt nach einem tollen Buch <3
    Kommt auf jeden Fall auf die Wunschliste!

    AntwortenLöschen
  3. Haha, mich hat das Buch auch sofort angesprochen. Das Cover ist so wunderschön und die Geschichte macht mich super neugierig. Ich habe gleich das Ebook gekauft :D Danke für den Tipp!!

    Liebe Grüße
    Jacy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perfekt ;) Ich bin schon auf deine Rezension gespannt :)

      Löschen
  4. Hey :)
    Ich habe das Buch auch geliebt und obwohl ich nicht so der Typ für emotionale Geschichten bin, hat mich diese Geschichte komplett umgehauen.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen :)

    Normalerweise wage ich mich an solche Bücher nicht ran. Aber ich muss sagen, dass Ava mich komplett überzeugen konnte. Das Buch ist wirklich wirklich schön ❤️

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen