(Planung) Mein Blogger Jahr 2016




Hallo meine lieben Leser,

heute möchte ich euch gern mein neuestes Schätzchen zeigen. Ich bin durch Zufall auf die Seite www.thebloggerartist.de gestoßen und habe dort einen ganz wundervollen Kalender extra für Blogger entdeckt. Dort kann man seine wöchentliche Planung eintragen, eine Wunschliste und auch eine Reziliste führen. 

Bisher habe ich das ganze immer selber in ein Notizbuch geschrieben. Das war aber natürlich bei Weitem nicht so schön, wie mein neues Schätzchen. Nun will ich euch aber gar nicht länger auf die Folter spannen und euch meinen Kalender für das Jahr 2016 zeigen:



LOVE

So sieht der wundervolle Kalender aus <3 Ist er nicht hübsch?


Jeder Monat fängt mit einem tollen Spruch an. Die Aufmachung gefällt mir richtig gut.



Und so sehen die Wochenübersichten inklusive Planungsmodulen aus. Ich finde das sehr übersichtlich gestaltet.








Also ich freue mich jetzt noch mehr auf das Jahr 2016! Ich freue mich auf tolle Beiträge, liebe Kommentare von euch und den ein oder anderen Austausch ;) Schlichtweg gesagt: ICH FREUE MICH AUF EIN TOLLES JAHR MIT EUCH!

Wie findet ihr den Kalender? Wie plant ihr eure Beiträge, Rezensionen, SuB- und Wunschlisten?






Kommentare:

  1. Hey,

    der sieht wirklich toll aus. Sowas wäre auch was für mich. Ich lasse das Bloggen wirklich ziemlich schleifen, habe keine wirklich geordnete Struktur und eigentlich müssten mal frische Ideen her :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre der bestimmt perfekt. ;-) Ich bin auch schonmal ziemlich verplant von daher bin ich froh den Kalender zu haben ^^

      Löschen
    2. Ah nein, der ist ja super süß :) Ich persönlich kritzle immer alles einfach in mein Notizblock oder erstelle ein Entwurf bei Blogger, wenn ich gerade unterwegs bin und mein Büchlein nicht dabei habe. Aber ich habe auch keine wirkliche Routine fällt mir gerade auf. Also keine festen Bloggertage und keine Themen, die immer dann und dann online kommen. Mh, vielleicht sollte ich das mal ändern :D
      Liebst, Lara.

      Löschen
    3. Das ist natürlich auch eine gute Möglichkeit.. Das Handy hat man ja doch immer dabei :)

      Löschen
  2. Huhu Sonja,
    ein Planer ist immer gut. Ich habe meinen Filofax, wo ich wichtige Sachen vermerke. Meistens auch unwichtige Sachen. ;) Aber einfach wo ich alles festhalten kann.

    Blogbeiträge plane ich nicht vor. Ich habe zwar feste Tage, wo was online geht, aber das kann ich mir so ganz gut merken.

    Ich wünsche dir einen tollen 4. Advent

    Ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Steffi,

      Ich habe auch 3 Filofax zuhause, aber ich bin leider nicht so talentiert was das basteln von schönen Einlagen angeht. Die sind immer schief geschnitten und weil ich so ein ordnungsliebender und geradliniger Mensch bin hat mich das schnell genervt. Und ja ich glaube jetzt bin ich glücklich ❤❤❤

      Löschen
  3. Hallöchen Sonja,
    der Planer gefällt mir auch gut! :D Aber ich habe mir für 2016 schon einen Wochenkalender zugelegt in den ich alles mögliche eintragen werde. Zusätzlich habe ich meinen Planer im Handy den ich unglaublich liebe, weil ich dort alles reinschreiben und einfach wieder umschmeißen kann. :D Das brauche ich relativ häufig, von daher ist so ein digitaler Planer manchmal gar nicht so schlecht! ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Lotta,

      warst du das nicht auch, die mal ihren Planer vorgestellt hat? Ich meine ich hätte da sowas im Kopf ;)

      Löschen
  4. Süßer Planer. (*träum*) Sowas fehlt mir auch, denn so richtig organisiert was das Bloggen angeht bin ich nicht. Meine kompletten Termine bekomme ich zwar super mit dem Handykalender geregelt, aber das Bloggen wird immer nur dazwischen gequetscht.

    Lg Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der ist echt total hübsch. Ich blättere auch immer total verträumt in ihm rum und bin schon fleißig am Eintragen :D

      Löschen
  5. Oh Mist und schon ist es im Warenkorb gelandet P__P mensch du bist schuld hihi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sonja,
    der Planer ist ja mega *verliebt guck*
    Allerdings habe ich mir schon einen Planer gekauft, in dem ich privates, Uni und Blog kombinieren kann. Für 2017 werde ich es mir aber vielleicht mal vormerken falls es den dann auch gibt :D

    Alles Liebe, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass es ihn für 2017 wieder geben wird. Ich würde mir den auch auf jeden Fall wieder bestellen. ;)

      Löschen
  7. Den find ich auch wirklich schön.
    Ich überleg aber noch ob es Sinn macht das Geld zu investieren.
    Ich plane momentan mit der Entwurf Funktion von Blogger. Immer wenn mir was einfällt, mach halt eben einen kurzen Entwurf mit Stichpunkte oder ähnliches, meistens vom Handy aus und wenn ich wieder am PC bin, schau ich mal was ich drauß mache.
    Liebe Grüße
    Sionnaigh

    AntwortenLöschen