30. September 2015

[Rezension] Forever Lizzy - Birgit Loistl

Forever Lizzy

Autor/in: Birgit Loistl
Verlag: epubli GmbH
Seiten: 220 Seiten
Preis: 7,90 € (TB)




Hier kaufen:



<






Sam liebt Lizzy und Lizzy liebt Sam. Für Elizabeth, die reiche Tochter von Silky Oaks, und Sam, dem Bad Boy der Stadt, ist es die große Liebe. Doch sie müssen jeden Tag um ihre Liebe kämpfen. Als sie es schließlich nicht mehr aushalten, beschließen sie abzuhauen und in New York ein neues, gemeinsames Leben zu beginnen. Aber in dieser Nacht bricht Lizzys Welt komplett auseinander und sie beschließt alleine nach New York zu gehen und lässt Sam zurück. Doch Lizzy kann Sam nie vergessen... Fünf Jahre später erhält sie eine Einladung, die ihre Welt erneut durcheinander bringt. Sam heiratet...und Lizzy beschließt, ein letztes Mal nach Silky Oaks zurückzukehren, um Abschied zu nehmen.


Bild und Klappentext - Quelle: Amazon






Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen <3 Und ich bin restlos begeistert. Denn Birgit Loistl kann absolut mit Autorinnen wie Abbi Glines und Jessica Sorensen mithalten. Ihr Schreibstil ist wundervoll. Ich konnte mich super mit Liz identifizieren und fand sie einfach toll. Sie und Sam sind am Anfang ein so goldiges Liebespaar, aber Sam geht offensichtlich mit ihrer Stiefschwester fremd und Liy zerbricht daran und haut nach New York. Obwohl sie dort eigentlich zusammen ein Leben beginnen wollten. 

Das Buch wird abwechselnd aus Sicht von Liz und Sam geschrieben und spielt teilweise in der Gegenwart und teilweise in der Vergangenheit. So bekommt man einen super Einblick in die Gefühlslagen der beiden. Und das hat mir richtig gut gefallen. 

Ich fand es schon ziemlich heftig, dass dann die Stiefschwester Sam heiraten möchte. Liz ist natürlich wahnsinnig verletzt und das kann ich auch verstehen. Ich persönlich würde ja ausrasten und wäre nicht so ruhig geblieben wie Liz. 

Der Aufbau der Story ist sehr gut durchdacht und alle Handlungen und Geschehnisse absolut schlüssig. Das einzige was mir nicht so ganz in den Kopf gehen wollte war, mit wem Liz' Oma eine Liebschaft hatte. Ich möchte das an dieser Stelle nicht verraten, aber mir stellten sich ein paar Alterfragen :D 

Das Ende des Buches ist wundervoll und ich habe zufrieden seufzend das Buch geschlossen.
Ich bin restlos begeistert von "Forever Lizzy" und freue mich schon auf den 2. Band, der auch schon hier bereit liegt!




Ein wundervoller Liebesroman mit Intrigen und viel Liebe. Wie das Leben manchmal so spielt...
Birgit Loistl hat einen wundervollen Roman geschrieben, den man nicht mehr aus der Hand legen mag.

Für Fans von Abbi Glines und Jessica Sorensen ein absolute MUSS

Von mir eine ganz klare Leseempfehlung

5 von 5 Punkten













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen