9. September 2015

[Indie Love] Regina Meißner







Hallo meine lieben,

heute habe ich mal wieder eine tolle Autorin für euch, die ich euch im Rahmen meiner neuen Aktion "Indie Love" gerne vorstellen möchte. 


Und zwar habe ich heute die liebe Regina Meißner für euch. Regina hat ihr Buch Ivory neu aufgelegt und es erschien diesen Monat unter dem Namen Seductio.

Aktuell könnt ihr es sogar für nur 0,99 EUR als ebook erwerben. Aber nur für kurze Zeit ;)





Im Licht geboren. Von Schatten umgeben. Die 19-jährige Ivory ist seit ihrer Kindheit auf der Flucht, weil sie als Schlüsselträgerin die Einzige ist, die die Schatten in Embonis aus ihrer Gefangenschaft befreien kann. Doch deren Übersiedeln in die menschliche Welt muss unbedingt verhindert werden. Als der Privatermittler Kil in Ivorys Leben tritt, erfährt sie Sicherheit und Zuneigung. Aber das Glück ist trügerisch und Gefahren lauern im Verborgenen.

Bald wird es auch noch eine Blogtour zu Seductio geben ;)



1.    Liebe Regina, magst du dich einmal vorstellen? 

Sehr gern. Mein Name ist Regina Meißner, ich bin 22 Jahre alt und Autorin aus Leidenschaft. Ich schreibe Bücher seit ich 13 bin und habe seitdem viel an mir gearbeitet. In meiner Freizeit mag ich es außerdem zu lesen, mit meinem Hund Gassi zu gehen, zu nähen und zu backen.


2.    Wie bist du auf die Idee gekommen ein Buch zu schreiben?

Ich kann mich noch ziemlich genau an den Tag erinnern. Meine beste Freundin sollte für die Schule eine Geschichte schreiben, die vier Seiten lang wurde. Damals fand ich das wahnsinnig viel und wollte das selbst schaffen. Daher nahm ich mir vor, ein Buch zu schreiben. Ich habe es eher als Schnapsidee angesehen, aber sobald ich mit dem Schreiben angefangen habe, konnte ich nicht mehr aufhören. Eigentlich bis heute nicht mehr.


3.    Wie lange hast du an deinem Buch geschrieben?

An Seductio habe ich gute 5 Monate geschrieben. Der Anfang erwies sich als schwierig, dann hat sich die Geschichte aber ergeben, sodass ich gut weiterarbeiten konnte.


4.    Bist du selber auch ein Bücherwurm und was liest du gerne?

Oh ja! Ich liebe es, stundenlang mit einem Buch unter der Decke zu verschwinden und in fremde Welten zu tauchen. Es gibt fast nichts Schöneres, außerdem habe ich so die Möglichkeit, mich inspirieren zu lassen. Hauptsächlich lese ich Fantasy und Dystopie, aber mein absolutes Lieblingsbuch ist „Ein ganzes halbes Jahr“. Das habe ich viermal gelesen.


5.    Wenn du einen Tag lang eine Figur aus einem Buch sein könntest wer wärst du dann?

Ich wäre sehr gern Elizabeth Bennet aus Stolz und Vorurteil. Hauptsächlich, weil ich eine Schwäche für Mr. Darcy habe, aber auch, weil ich England im 19. Jahrhundert sehr spannend finde und gern Romane lese, die dort spielen!


6.    Wenn du dein Buch verfilmen könntest, welche Schauspieler würden die Rollen deiner Protagonisten übernehmen?

Puh, das ist schwierig, vor allem, weil ich eine genaue Vorstellung meiner Protagonisten habe, die wohl kein Schauspieler so umsetzen könnte. Ich denke, Jake Gyllenhal wäre ein guter Kil, weil er das Verwegene-Sarkastische ganz gut rüber bringt. Bei Ivory bin ich ehrlich gesagt überfragt. Optisch gesehen würde ich sie zwischen Gemma Arterton und Ginnifer Goodwin einordnen, allerdings ist Ivory sehr viel kämpferischer. Ich denke, ich werde über die Frage noch einmal genauer nachdenken J.


7.    Hast du ein festes Schreibritual?

Eigentlich nicht. Das liegt daran, dass ich an unterschiedlichen Orten und zu unterschiedlichen Zeiten schreibe. Wichtig ist mir aber, dass ich Ruhe habe, um meine Ideen zu verschriftlichen. Schön sind außerdem Tee und Kerzen, damit die richtige Stimmung aufkommt. Musik macht das Ganze perfekt, aber nur so laut, dass ich mich noch konzentrieren kann J.



So, ihr Lieben. Wie fandet ihr das Interview? Spricht euch das Buch von Regina Meißner an? Was haltet ihr generell von meiner Aktion Indie Love?


Liebste Grüße

eure Sonja

Kommentare:

  1. Hallo Sonja,

    ein interessantes Interview und eine tolle Aktion. Ich finde, dass es viel mehr Indieautoren verdient haben, bekannter zu werden :-)

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu liebe Desiree,

      der gleichen Meinung bin ich auch. Und ich versuche alles, um die Indie Autoren zu unterstützen ;)

      Liebste Grüße

      Löschen