9. August 2015

[Blogliebe] Vorstellung

Hallo ihr Lieben, 

heute habe ich etwas ganz tolles für euch ❤
Ich möchte euch nämlich einen wundervollen Blog von einer ganz lieben Bloggerin vorstellen. 
Und bei der Gelegenheit habe ich ihr auch gleich mal ein paar Fragen gestellt ;) 

Und zwar ist das der Blog von der lieben Lena und er heisst Traumbuchfänger.






Interview mit Lena



1. Liebe Lena, stell dich doch bitte kurz einmal vor. Wie alt bist du, was machst du?

Ich bin 16 Jahre alt und gehe momentan in die elfte Klasse eines Gymnasiums. Neben dem Lesen und Bloggen spiele ich auch noch Klavier, gehe regelmäßig schwimmen und treffe mich mit Freunden. Zusammen mit meinem großen Bruder, meinen Eltern und zwei Katzen lebe ich in einer kleinen Stadt in Niedersachsen.
 
2. Seit wann gibt es deinen Blog und wie bist du auf die Idee gekommen einen Blog zu gründen?

Der erste Beitrag ging am 03.06.2014 - also vor über einem Jahr - online, allerdings habe ich zu dieser Zeit noch ziemlich unregelmäßig gebloggt und erst einige Zeit später regelmäßig Beiträge hochgeladen. Zuerst war der Blog für mich ein Mittel um Ordnung zu schaffen und zu dokumentieren, was ich gelesen habe und mir so einen Überblick zu verschaffen. Mittlerweile ist er aber viel mehr für mich. Mithilfe des Blogs kann ich meiner Kreativität freien Lauf lassen und mich mit anderen Menschen über eines meiner Lieblingsthemen - Bücher - austauschen. Außerdem bin ich nun viel besser informiert, was Neuerscheinungen, Aktionen oder ähnliche Sachen angeht und habe andere wunderschöne Blogs entdeckt, auf denen ich gerne stöber und mir Buchtipps abhole.
 
3. Dein Design ist echt schön. Hast du das selber gemacht? 

Danke. Ja, das habe ich selber gemacht. Meiner Meinung nach spielt das Design des Blogs eine große Rolle, denn ich möchte ja, dass meine Leser sich wohlfühlen und bleiben und der erste Eindruck zählt dabei. Außerdem arbeite ich gerne mit Bildbearbeitungsprogrammen wie Gimp und Photoshop, mit denen ich auch meine Bilder gestalte und wenn man sich ein bisschen mit dem ganzen HTML-Kram beschäftigt, ist das auch gar nicht mehr so schwer. Ansonsten findet man im Internet auch tolle Tutorials, die ich auch selbst benutzt habe. Eine Seite, die ich empfehlen kann ist beispielsweisecopypastelove.de.
 
4. Was macht für dich einen guten Bücherblog aus?

Ich finde es wichtig, seine eigene Meinung zu vertreten und hinter dem zu stehen, was man schreibt und nicht irgendetwas anderes zu schreiben, nur weil der Großteil der Leute anderer Meinung ist. Aber das gilt nicht nur für Bücherblogs. Ansonsten finde ich es immer schön, wenn der Blog abwechslungsreich ist, also zum Beispiel nicht ausschließlich Rezensionen zu finden sind, sondern auch andere Posts, wie verschiedene Aktionen, Neuzugänge oder andere eigene Ideen.
 
5. Wenn du dir aktuell 3 Neuerscheinungen wünschen dürftest, welche wären das?

Hätte ich mir ,,Selection - Die Kronprinzessin" und ,,Dreams of Gods and Monsters - Zwischen den Welten 3" nicht erst gestern gekauft, wären die beiden Bücher wohl dabei, aber jetzt entscheide ich mich einfach spontan für ,,Das Juwel - Die Gabe", ,,After Forever" und ,,Shadow Falls - After Dark - Im Sternenlicht".
 
6. Hast du Tipps für Blogger, die gerade erst im Aufbau sind?

Am wichtigsten ist es, nicht sofort aufzugeben. Es braucht seine Zeit, bis Leser auf euch aufmerksam werden. Lasst euch auf anderen Blogs inspirieren, hinterlasst Kommentare und versucht in die Bloggerwelt hineinzufinden, dann klappt das schon. Und vergesst nie, warum ihr mit dem Bloggen angefangen habt. Ihr solltet euch nicht stressen, nur weil ihr denkt, dass ihr jetzt unbedingt einen Beitrag schreiben müsst, obwohl ihr keine Lust dazu habt. Das Bloggen sollte Spaß machen und nicht erzwungen sein. 

Traut euch, andere anzuschreiben, wenn ihr Fragen habt. Wenn euch zum Beispiel ein Design auf einem anderen Blog gut gefällt und ihr wissen möchtet, wie derjenige das gemacht hat, dann fragt ruhig nach. Die anderen Blogger helfen euch gerne und fühlen sich wahrscheinlich auch geschmeichelt, wenn ihr sie um Hilfe bittet. Ich habe zumindest bisher nur gute Erfahrungen dabei gemacht. 




Vielen lieben Dank Lena für deine tollen Antworten. Ich finde deinen Blog wirklich wahnsinnig toll und schaue immer gern vorbei.

Was haltet ihr von Lena's Blog?


Liebste Grüße

eure Sonja










Kommentare:

  1. Howdy:)
    Also ich finde den Blog auf jeden Fall interessant aufgemacht, aber für meinen Geschmack ist da irgendwie zu viel mit den Farben los.:D Trotzdem finde ich es sehr cool, dass du Blogvorstellungen machst. Viele sind sich dafür ja zu fein... Oder zu faul, so wie ich. xD

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Ich finde den Blog echt super, vor allem haben wir einen ganz ähnlichen Büchergeschmack, wie ich beim Top Ten Thursday sehen konnte :D
    Da bin ich gleich mal gefolgt, und hoffe noch mehr von ihr zu lesen :-)

    LG<3
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und herzlich Willkommen <3<3<3

      Ich werde gleich mal bei dir vorbeischneien....

      Löschen
  3. Lenas Blog gefällt mir sehr gut, da werde ich mich gleich mal noch etwas durchstöbern. ;)
    Schönes Interview! :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sonja,
    vielen Dank für deine lieben Worte und die ganze Mühe, die du dir gemacht hast.♥
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja :)
    Bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und fande die Umsetzung der Blogvorstellung echt toll! :)
    Ich bleibe gleich mal als Leserin hier und werde jetzt auch mal bei Lena vorbeischauen. c:

    Liebste Grüße,
    Vanessa <3
    http://vanniis-book-paradise.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Vanessa,

      herzlich Willkommen auf meinem Blog <3<3<3

      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei ;)

      Liebste Grüße

      Löschen
  6. Danke für den Tip - da werde ich gleich mal vorbei schauen ...

    LG

    AntwortenLöschen