22. Juli 2015

[Rezension] While it lasts - Abbi Glines






While it lasts
Autor/in: Abbi Glines
Verlag: Piper Verlag
Seiten: 249 Seiten
Preis: 8,99€ (TB)

 










Cage York ist ein Playboy. Alkohol, Partys und schöne Frauen sind für den aufsteigenden Stern am College-Baseball-Himmel alltäglich. Als er unter Alkoholeinfluss am Steuer erwischt wird, gibt es für ihn nur eine Möglichkeit, sein Stipendium zu behalten: Er muss den Sommer über auf einer abgelegenen Ranch arbeiten. Das bedeutet aber auch: Keine Frauen weit und breit. Doch dann trifft er die wunderschöne Eva Brooks, die ihn vom ersten Moment an nicht ausstehen kann …





 
 
While it lasts wird verfilmt. So das musste ich jetzt mal zu Beginn rauslassen, weil ich mich über alle Maßen freue, dass endlich mal ein Buch von Abbi Glines verfilmt wird. Und das die Wahl auf Cage&Eva gefallen ist finde ich grandios.
Denn die Story der beiden ist einfach nur wunderschön. Abbi Glines hat es bereits mit ihrem herzzerreissenden Prolog geschafft mich zu Tränen zu rühren. Der Prolog ist so emotional und ich habe eh immer ein Problem mit schlimmen Schicksalsschlägen, weil ich mich dann so sehr in die jeweilige Situation hineinversetze :)
Als Cage und Eva dann das erste Mal aufeinander treffen ist Eva echt ziemlich cool. Sie ist nämlich total abweisend und zickig und man denkt tatsächlich, dass sie nichts als Verachtung für Cage übrig hat.
Cage kennen wir ja bereits aus Band 2 der Sea Breeze Reihe. Er ist der beste Freund von Willow und ein total Draufgänger. Als ich das Buch Cage&Eva angefangen habe zu lesen waren meine Zweifel, dass man Cage gar nicht wirklich als "liebevollen Schoßhund" umwandeln könnte. Er war ja nun wirklich hinter jedem Rock her und wenn er dann jetzt auf einmal monogam werden würde, wäre das dann wirklich realistisch?
Diese Zweifel konnten nicht ganz ausgeräumt werden, aber zu 90 %. Denn Abbi Glines lässt Cage in While it lasts einfach nur strahlen und wie Willow es so schön sagte: Wenn man Cage's wahre Seite kennenlernen würde, dann bliebe einem gar nicht anderes übrig als ihn zu lieben. Und sie verdammt nochmal recht. <3
Die Szenen zwischen Cage&Eva sind mitunter richtig heiß und ich ich habe mich während dem Lesen mal wieder richtig gut unterhalten gefühlt. Es gibt einfach kein Buch von Abbi Glines, das man länger als 2 Tage lesen würde. Ich kann diese Dinger einfach nicht mehr aus der Hand legen und gebe zu:
"Hallo, mein Name ist Sonja und ich bin Abbi Glines süchtig" :)
 
 


 
 
Es wird mir ein Rätsel bleiben, wie man soooo viele soooo tolle Bücher schreiben kann! Abbi Glines ist einfach nur meine Nummer 1. (Haha, reimt sich sogar... Vielleicht sollte ich weiterreimen?!)
... Autorin Abbi Glines
ist meine Nummer eins,
ihre Bücher sind keine Simple Minds
sondern hauen rein wie sonst keins... Yeah :D
Okay, vielleicht lasse ich es doch besser :D Nichts destotrotz kann ich nur mal wieder betonen: ICH LIEBE DIE SEA BREEZE REIHE. Denn es und bleibt einfach genau die richtige Mischung zwischen unschuldiger erster Liebe und heißen Liebschaften.
Ich kann es kaum erwarten endlich mehr von Cage&Eva zu erfahren. Aber lange muss ich ja nicht mehr warten, denn bereits am 10.08 wird Sometimes it lasts erscheinen und wir erfahren mehr von den beiden Hotties.
Klar, 5 von 5 Punkten.. Was sonst?! :)


 
 
 
 

Tausend Dank an den Piper Verlag für das wundervolle Rezensionsexemplar <3


 



Kommentare:

  1. Hi Sonja,

    Abbi Glines schreibt wirklich sehr gute Bücher. Ich mag sie auch sehr gerne. Dieses hier ist schon auf meiner WuLi ..

    lg
    Marie

    PS: Kennst du die Aktion Book Artist? Ich wurde getaggt und habe mitgemacht, weil sie mir so gut gefallen hat. Vielleicht hast du ja auch Lust dabei zu sein:

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!

    Das klingt gut - der erste Teil der Reihe ist erst kürzlich auf meinem SUB eingezogen.
    Ich hoffe doch, dass ich dann ebenso begeistert bin. ;)

    LG frostyface

    AntwortenLöschen