15. Juli 2015

[Rezension] When I'm gone - Abbi Glines




*Klick auf das Buch um zur Verlagsseite zu gelangen*



 
Mase Colt-Manning ist ein waschechter Cowboy aus Texas. Als er nach Florida aufbricht, um seine Halbschwester Harlow im sonnigen Rosemary Beach zu besuchen, verliert er dabei sein Herz – ausgerechnet an die Frau, vor der ihn alle von Anfang an gewarnt haben.



Ich habe mich riesig auf die Geschichte von Harlow's Bruder Mase gefreut, weil ich ihn den vorherigen Büchern einfach schon so sympathisch fand und ich gespannt war, wen Abbi Glines sich für ihn ausdenkt. :)

Reese hat es in ihrem Leben wirklich nicht einfach. Von ihrem Stiefvater wurde sie missbraucht und ihre Mutter gab ihr dann auch noch die Schuld daran. So schlägt sie sich mittlerweile mit Putzjobs durchs Leben, denn ihre Mutter hat ihr immer wieder gesagt, dass sie dumm ist , weil sie nicht richtig lesen und schreiben kann.
So kommt es, dass Reese in dem Haus von Nan putzt und dort Mase begegnet. Durch ihre Tollpatschigkeit verletzt Reese sich schwer an der Hand und Mase bringt sie sofort ins Krankenhaus. Beide merken sofort, dass sie einander mögen und es knistert gewaltig zwischen den beiden.
Die beiden kommen sich auch näher, aber die weite Entfernung die Mase und Reese trennen ist eine große Hürde. Und auch Reese's Vergangenheit stellt die beiden auf eine harte Probe.

Reese ist ein total liebes Mädchen und ich habe sie sofort in mein Herz geschlossen. Sie ist selbständig und fleißig. Ich fand es es gut, dass wir dismal dem Thema Legasthenie näher gebracht wurden. Es ist gar nicht so einfach für so jemanden selbst anzuerkennen, dass man nicht dumm ist, sondern einfach eine kleine Lernschwäche hat.
Aber auch die Hürde zwischen Lust und dem Missbrauch ihres Stiefvaters ist gewaltig. Abbi Glines hat es wieder mal geschafft beide Seiten zu vereinen.
Und Mase ist einfach nur.... Hach.... wundervoll. Er ist so liebenswürdig und verständnisvoll. Einfach zum dahinschmelzen....

When I'm gone ist eine Mischung aus einem wundervollen Liebesroman und prickelnder Erotik.
Ich liebe ihre Bücher einfach und auch die Geschichte von Mase und Reese konnte mich wieder völlig in Beschlag nehmen.

Innerhalb eines Tages habe ich das Buch gelesen, weil ich es einfach nicht geschafft habe es aus der Hand zu legen :)


Mal wieder eine perfekte Mischung aus Liebe, Erotik und Drama. Abbi Glines weiß einfach ganz genau was ich lesen will und sie ist und bleibt einfach meine Nummer 1!

Natürlich bekommt sie wieder mal 5 von 5 Punkten

Vielen lieben Dank an den Piper Verlag für das wundervolle Rezensionsexemplar <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen