24. Juli 2015

[Rezension] Selection Die Kronprinzessin - Kiera Cass







Selection -
Die Kronprinzessin

Autor/in: Kiera Cass
Verlag: Sauerländer
Seiten: 400 Seiten
Preis: 16,99€ (HC)





  



Die romantischste Liebesgeschichte seit es Prinzen und Prinzessinnen gibt geht in die vierte Runde – aber dieses Mal wird ALLES anders!


Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!

Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

Fortsetzung der internationalen Bestseller-Serie ›Selection‹!
Für Neueinsteiger und Fans








*SPOILERGEFAHR*
Solltet ihr die Selection Reihe noch nicht bis einschließlich Band 3 gelesen haben dann bitte nicht weiterlesen*

Ich liebe die Selection Reihe und daher war ich mega froh, als meine kleine,schnuckelige Lieblingsbuchhandlung mir 3 Tage vor Erscheinen schon mitteilte, dass mein Exemplar von "Die Kronprinzessin" zur Abholung bereit liegen würde.
Natürlich bin ich sofort hingespurtet und habe meinen Schatz abgeholt.
Zuhause angekommen bin ich gleich in die Welt von Illea eingetaucht.....

Ihr Lieben die Selection noch nicht gelesen habt lest am Besten meine Rezension nicht.... SPOILERGEFAHR!

Wir lernen jetzt als Maxon's und America's Tochter und Kronprinzessin Eadlyn kennen. Nach Abschaffung der Kasten sollte man meinen, dass das Volk endlich zufrieden wäre. Aber trotzdem herrschen noch Unruhen im Land und um dem entgegenzuwirken soll Eadlyn ein Casting veranstalten und sich einen Mann aussuchen. Eadlyn hat allerdings ihren eigenen Kopf und Willen. Sie sträubt sich erst und gibt dann aber unter einer Bedingung nach: Wenn sie nach 3 Monaten niemanden findet muss sie auch nicht zwangsläufig heiraten. Ihre Eltern stimmen dem zu und es dürfen nun 35 Herren ausgelost werden.
Lustig finde ich hier, dass Kile, der Sohn von Marlee, welcher auch im Palast groß geworden ist, gezogen wird und einer der 35 Kandidaten wird. Denn Eadlyn kann ihn nicht leiden...

Eadlyn ist ehrlich gesagt eine total verzogene Göre und hält sich selber für die mächtigste Frau der Welt. Und das lässt sie auch so gut wie jeden spüren. Ehrlich gesagt fand ich sie stellenweise total bescheuert und richtig daneben. Ich habe mich immer gefragt, wie so etwas zustandekommen kann, wenn die Eltern selber doch gar nicht so abgehoben sind?!
Gott sei Dank schimmerten immer wieder mal America's Charakterzüge bei Eadlyn durch, sodass man sie durchaus ertragen konnte. Zur Mitte des Buches wird sie einem dann auch echt ans Herz wachsen...

Mich konnte Die Kronprinzessin total begeistern, weil es einfach wieder unterhaltsam ist. Ich habe mich voll und ganz auf die Geschichte einlassen können. Ich habe meine Favoriten gefunden und mit ihnen gefiebert.
Es gibt ein paar echt sehr sympathische junge Männer unter den 35...

Aufgrund von Kiera Cass zauberhaften Schreibstil ist es unmöglich das Buch nicht lesen zu wollen. Ich habe Seite um Seite verschlungen und am Ende BÄÄÄÄM schlag ins Gesicht. Ein sooooo verdammt mieser Cliffhanger.. Und ich befürchte wir werden mal wieder Ewigkeiten warten müssen bis dann Band 5 erscheint... Wäääääääääääääh :(






Ich liebe die Reihe weiterhin. Und auch wenn Eadlyn am Anfang echt zum Kotzen ist, so wächst sie einem einfach ins Herz. Ich muss unbedingt wissen wie es weitergeht. Ob und für wen sie sich entscheiden wird.

Eine absolute gelungene Fortsetzung einer neuen Generation. Ich liebe es und vergebe hier ganz klar 5 von 5 Punkten






Kommentare:

  1. Hey,
    das hört sich ja toll an :) schöne Rezi ;)
    ich muss das Buch auch unbedingt haben und das Cover ist soooo schön. Die Reihe sieht einfach toll aus

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    schön das dir das Buch so gefallen hat.
    Ich habe es hier auf Englisch noch auf meinem SuB liegen. Ich hoffe, ich komme demnächst endlich mal dazu :D
    Schönes Wochenende
    Sara von Sara`s etwas andere Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  3. Ich lese es auch grade, und bin schon so gespannt :) Tolle Rezi!

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen
  4. Uh, ist das Buch schon draussen? Schöne Rezi - ich muss es auch unbedingt noch lesen.

    LG Nadine

    AntwortenLöschen