8. Februar 2015

[REZENSION] Silber das zweite Buch der Träume - Kerstin Gier






*Mit Klick auf das Buch gelangt ihr auf die Silber Homepage*






Klappentext



Liv ist erschüttert: Secrecy kennt ihre intimsten Geheimnisse. Woher nur? Und was verbirgt Henry vor ihr? Welche düstere Gestalt treibt nachts in den endlosen Korridoren der Traumwelt ihr Unwesen? Und warum fängt ihre Schwester Mia plötzlich mit dem Schlafwandeln an?

Albträume, mysteriöse Begegnungen und wilde Verfolgungsjagden tragen nicht gerade zu einem erholsamen Schlaf bei, dabei muss Liv sich doch auch schon tagsüber mit der geballten Problematik einer frischgebackenen Patchwork-Familie samt intriganter Großmutter herumschlagen. Und der Tatsache, dass es einige Menschen gibt, die noch eine Rechnung mit ihr offen haben – sowohl tagsüber als auch nachts …






Meine Meinung



Siber - das erste Buch der Träume hat mir wahnsinnig gut gefallen. Die Idee sich in den Träumen treffen zu können ist so wunderschön von Kerstin Gier dargestellt, dass man sich wünscht, dass man selber auch in den Träumen durch eine magische Tür gehen könnte.

Deswegen habe ich mich auch schon riesig auf das zweite Buch der Träume gefreut. Ich wollte unbedingt wissen wie es so mit Liv und Mia weitergeht. 

Liv ist wie gewohnt eine total liebenswürdige und witzige Person. Man muss sie einfach mögen. Auch als wir dann ihre zukünftige "Oma" kennenlernen - das Bocker- läuft Liv zu Hochformen auf. :)

Natürlich wird es aber auch wieder richtig spannend, denn Mia fängt an zu schlafwandeln und versucht dabei wirklich böse Dinge. Ob da wohl mehr dahinter steckt? Und wer verdammt nochmal ist Secrecy und warum weiß sie so viel? :) 
Und was ist eigentlich mit Henry los? Er verschwindet nämlich einfach hinter irgendwelchen Türen und verspätet sich öfters zu den Traumtreffen mit Liv.

Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen, denn ich liebe Kerstin Gier's Schreibstil einfach. Er ist so locker-flockig, frisch und frech. Dabei wird es gerade zum Ende nochmal richtig spannend und der Cliffhanger ist auch echt ein bisschen fies :) Ich für meinen Teil kann es gar nicht erwarten bis endlich das dritte Buch der Träume erscheint. Denn ich will einfach noch mehr von Liv und Henry und Mia erfahren. :)



Fazit


Genauso fantastisch wie das erste Buch der Träume und für Fans von Kerstin Gier sowieso ein Muss.
Wer auf Bücher mit Charme und Witz und Spannung steht, der sollte die Silber Trilogie sowieso so schnell wie möglich in die Hände nehmen und lesen!

Was anderes als 5 von 5 Lovin Books kann ich hier gar nicht geben. <3


Kommentare:

  1. Uh, das klingt echt gut! Sollte das Buch auch endlich mal von meinem SuB befreien ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme dir mit deiner Meinung vollkommen zu. :) Ich liebe das Buch und fiebere schon dem Erscheinen von Band 3 entgegen. Schöne Rezension. :)
    Liebste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand das Buch auch genauso toll :) Viele haben ja gesagt, es kam nicht ganz an das erste heran, aber ich habe es total geliebt.
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Ihr Lieben,

    irgendwie kann ich gerade nicht einzeln auf eure Kommis antworten :/ Doofer PC.

    Ich warte auch schon sehnsüchtig auf Band 3. Stimmt das eigentlich, dass die Veröffentlichung verschoben wurde?

    AntwortenLöschen
  5. ich bin auch gerade mit dem 2. Buch durch. Ich fands ehrlich gesagt nicht so gut wie das erste. Aber immer noch sehr lesenswert.

    AntwortenLöschen
  6. Freu mich schon wenn es mit dem Bocker weiter geht, fand die Szenen mit ihr so göttlich^^
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja das Bocker! Einfach göttlich! :D ich hätte noch schief lachen können... Ich liebe Kerstin Giers Humor ❤️

      Löschen