26. Januar 2015

[REZENSION] Beautiful Oblivion - Jamie McGuire





*Mit Klick auf das Foto gelangt ihr zur Verlagsseite*



Klappentext


Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.







Meine Meinung


Beautiful Disaster habe ich wirklich verschlungen und Täubchen und Travis waren für mich das Paar schlechthin. Die anderen beiden Bände Walking disaster und Beautiful wedding konnten mich leider überhautpt nicht überzeugen. Daher war ich wirklich total gespannt auf Beautiful Oblivion.

Diesmal geht es nicht um Travis, sondern um seinen Bruder Trenton und Cami, der Barfrau, die wir auch schon im ersten Teil kennenlernen durften. Cami ist wirklich eine total coole Socke und ist abgehärtet von ihrer furchtbaren Familie und ihren rauffreudigen Brüdern. Deswegen weiß sie auch nur zu gut wie sie mit einem Maddox umzugehen hat. Hinter ihrem losen Mundwerk und den derben Sprüchen steckt aber eine sehr gefühlvolle Frau. Denn sie liebt ihren Freund T.J., der leider wegen seiner Arbeit weit weg in Kalifornien lebt und die beiden sich dadurch so gut wie nie sehen.Das zerrt ganz schön an Cami und sie wünscht sich so sehr, dass es anders wäre. Trenton ist halt immer um Cami rum. Er ist für sie da, wenn sie ihn braucht und macht ihr richtig den Hof. Er zeigt ihr ganz offensichtlich wie sehr er sie will und ist ihr auch in schweren Zeiten ein verdammt guter Freund. Die beiden verbringen sehr viel Zeit miteinander und Cami merkt, wie sich langsam aber sicher Gefühle für Trent entwickeln. Aber Cami hat ein Geheimnis und sie hat Angst, dass sie damit alles zerstören könnte.

Ich finde Jamie McGuire hat sich mit Beautiful Oblivion selbst übertroffen. Nach den letzten beiden enttäuschenden Bänden waren meine Erwartungen echt gering, aber sie hat es tatsächlich geschafft mich 1000%ig zu überzeugen. Die beiden Protagonisten sind so fantastisch dargestellt und die Geschichte ist absolut mitreißend, witzig, charmant und spannend. Ich habe mich mehr als nur einmal gefragt was denn nun Camis Geheimnis ist. Und ich kann euch nur sagen: Wenn ihr es am Ende erfahrt werdet ihr total geflasht sein :).

Der Schreibstil von Jamie McGuire ist in diesem Buch wieder richtig frech und toll!Trenton und auch Cami sind beide so witzig und schlagfertig, dass ich mehr als nur einmal lauthals loskichern musste :) Schön finde ich auch, dass Travis und Abby auch immer wieder mal auftauchen.


Fazit

Beautiful Oblivion ist fantastisch! Es konnte mich auf ganzer Linie überzeugen und ich bin mir ziemlich sicher, dass es mein Monatshighlight im Januar wird!<3

Ich muss hier einfach 5 von 5 Lovin Books geben :)






Vielen, vielen lieben Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung diese wundervollen Rezensionsexemplars!

Kommentare:

  1. tolle Rezi! Ich bin ziemlich gespannt auf "Beautiful Oblivion". ich selbst habe nur "Beautiful Disaster" gelesen und war hin und weg. Ich habe aber die beiden anderen Teile nicht gelesen, gerade weil ich so viel schlechtes darüber gehört habe ;) Ich bin gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist echt der hammer! Band 2 und 3 muss man ehrlich gesagt auch nicht unbedingt lesen :)

      Löschen
  2. HuHu mein schönes Sonnenscheinchen ♥

    Was liebe ich deine Rezensionen! Du kannst einfach alles so toll in Worte verpacken, gleichzeitig gibst du perfekt Einblicke ohne zuviel-oder zu wenig zu verraten und letztendlich kann man mit Sicherheit auf deine Meinung vertrauen und glücklich zum Buchladen laufen ODER mit einem guten Gewissen: "Nein, Danke!" sagen :) Du weißt ja schon *mitdemfingerwedel&herzchenindieäugleinbekomm* das du und Steffi meine neugierde entfacht habt und ich dieses Buch nach deiner klasse Rezi definitiv haben muss, allein schon wegen der Tatsache das *lufthol* SCHMEEEEEEEEEETTTTTTTEEEEEERRRRLLLLIIIINNNNNGGGGEEE auf dem Cover sind: Jihuu!

    Fühl dich lieb gedrückt und hab einen wundervollen Abend-1001 Küsschen an DICH :*****
    Deine Leslie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AWWWWWWWWWWWWWWWW meine allerliebste Lieblings-Leslie <3 Du bist immer soooo süß zu mir! Ich finde es so toll, dass du meine Rezensionen magst. Ich bin immer so unsicher, ob ich auch wirklich genug schreibe und erkläre oder ob die vielleicht eher langweilig sind. Aber am allerwichtigsten ist, dass ich immer ehrlich bin :) Und ich finde es toll, dass wir den gleichen Geschmack haben.

      2015 wird unser Jahr Liebes :-************* Hab dich lieb <3

      Löschen
  3. Bisher war ich mir unsicher, ob ich das Buch lesen mag.
    Doch deine Rezension hat mir die Unsicherheit genommen.
    Tolle Rezi ♥

    Liebste Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön liebe Hibi :) Das freut mich sehr! Es ist aber auch echt lesenswert <3

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das ist ja ein wunderschönes Cover, gefällt mir ungemein gut. :)
    Der Inhalt klingt auch super, muss ich mir mal merken. ;)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  6. Hey echt eine tolle Rezession. Ich habe das Buch auch schon gelesen, allerdings habe ich das Geheimnis nicht verstanden kann mir da irgendjemand helfen

    AntwortenLöschen