27. Januar 2015

BLOGGERGEBURTSTAG Gewinnspiel





Hallo ihr Lieben,

Ahhhh, da habe ich doch tatsächlich meinen 1. Blogger-Geburtstag vergessen! o-O Ich glaube es ja nicht..

Also, mein Blog ist am 17.01.2015 1 Jahr alt geworden. Ich bin mächtig stolz auf mein Schätzchen und bin froh in die Bloggerwelt eingestiegen zu sein. Denn in diesem einem Jahr habe ich wahnsinnig tolle Leute kennengelernt und bei manchen haben sich auch "Freundschaften" ergeben. .

Die tollste Erfahrung war meine erste eigen organisierte Blogtour zur Mythos Academy. Ich habe wirklich tolle Mädels dabei gehabt, die richtig tolle Arbeit geleistet haben!Jetzt hab ich aber genug geschwafelt, denn natürlich möchte auch ich für euch meine lieben Leser ein tolle Gewinnspiel veranstalten :) . 

Was könnt ihr also heute bei mir gewinnen?





1. Platz: 1 Amazon Gutschein im Wert von 30 EUR (!)


 2. Platz: 1 Amazon Gutschein im Wert von 10 EUR




Und so macht ihr beim Gewinnspiel mit:




* seid Leser meines Blogs (denn es soll ja ein Gewinnspiel für meinen Lieben sein) 

* seid mind. 18 Jahre alt (oder bringt eine Einverständniserklärung eurer Eltern) * hinterlasst einen lieben Kommentar und sagt mir warum ihr Leser meines Blogs seid 

* es gibt 2 Extra Lose für Werbung, die ihr auf euerm Blog, Twitter oder Facebook (ihr springt dann also mit 3 Losen in den Topf)


Keine Barauszahlungen möglich! Das Gewinnspiel endet am Valentinstag und am 15.02.2015 wird dann der Gewinner hier auf meinem Blog bekannt gegeben! <3

Nun aber ab mit euch in den Lostopf und viel Glück!!!!!


Liebste Grüße

eure Sonja



26. Januar 2015

[REZENSION] Beautiful Oblivion - Jamie McGuire





*Mit Klick auf das Foto gelangt ihr zur Verlagsseite*



Klappentext


Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.



24. Januar 2015

Monatsaufgaben Team Challenge Februar



Hallo ihr Lieben,


Hier nochmal die Regeln für die Aufgaben:



Es wird Monatsaufgaben geben, durch die dein Team einen kleinen Vorteil haben kann, falls es am Ende einen Gleichstand geben sollte (siehe oben). In diesem Fall gewinnt nämlich das Team mit den meisten erfüllten Monatsaufgaben. Ein Team erfüllt die Monatsaufgabe immer dann, wenn diese mindestens 5 Teilnehmer geschafft haben.






Die erste Monatsaufgabe für den Februar 2015 wird so aussehen:


Die Monatsaufgabe für den Februar 2015 besteht aus zwei Teilen. Beide Teile müssen erfüllt werden, damit die Aufgabe als geschafft gilt. Diese Bücher müssen nicht zu deinem Teammotto passen. Natürlich zählt deine Rezension aber auch zur Teamwertung, wenn das Buch zu deinem Thema passt.

Das Motto im Februar 2015 heißt "Deutsch gegen Englisch".

1. Lies ein Buch von deutschsprachigen Autoren auf Deutsch (das zuerst auf Deutsch herauskam).

2. Lies ein Buch von englischsprachigen Autoren in der Originalsprache.

Die Bücher müssen rezensiert werden. Poste bitte beide Rezensionslinks bis spätestens 1.3.2015 in die Kommentare auf dem Blog deines Teamleiters. Wenn du absolut kein Englisch kannst, darf das Buch von englischsprachigen Autoren natürlich auch auf Deutsch gelesen werden. Es wäre aber toll, wenn du es mit der Originalsprache versuchen würdest :)



So also viel Spaß beim Erfüllen der Aufgaben. :)

Liebste Grüße

eure Sonja

23. Januar 2015

[REZENSION] Die Bestimmung Four's Geschichte - Veronica Roth





*Mit Klick auf das Foto gelangt ihr zur Verlagsseite*



Klappentext


Four – das ist der attraktive Protagonist von Veronica Roth‘ Bestseller-Trilogie »Die Bestimmung«. Seine Geschichte unterscheidet sich von Tris‘ – und ist mindestens genauso interessant. In »Fours Geschichte « erfahren die Leser endlich mehr über ihren Lieblingshelden: Wie kam er zu den Ferox? Wie wurde er ein Anführer? Und wie lernte er Tris kennen? In fünf Kurzgeschichten erzählt er von seinem Leben. Ein Muss für alle Fans der »Bestimmung«



20. Januar 2015

[REZENSION] Plus One - Jennifer Lyon







 









*Mit Klick auf das Buch gelangt ihr zur Verlagsseite* 

Klappentext 


Seit einem brutalen Raubüberfall lebt Kat zurückgezogen und ohne Vertrauen zu anderen Menschen. Als sie eines Abends erneut angegriffen wird, kommt ihr der ehemalige UFC-Kämpfer Sloane Michaels zu Hilfe – ein Mann, der Kat von der ersten Sekunde fasziniert. Sloane erkennt einen Kampfgeist in Kat, den sie längst verloren glaubte, und macht ihr ein Angebot, das zwar unverschämt, aber zugleich so verlockend ist, dass Kat es nicht ablehnen kann – auch wenn sie Sloane dafür bedingungslos vertrauen muss …




16. Januar 2015

[REZENSION] Verführt Lila & Ethan - Jessica Sorensen





*Mit Klick auf das Foto gelangt ihr zur Verlagsseite*



Klappentext





  • Lila Summers ist eine makellose Schönheit mit einem strahlenden Lächeln. Aber tief in ihrem Inneren verbirgt sie ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis vor der Umwelt verstecken will. Ethan hat vor langer Zeit schon beschlossen, dass Lila und er nur Freunde sind. Mit seinem tätowierten Bad-Boy-Image hätte er ohnehin keine Chance bei ihr, auch wenn die beiden eine tiefe emotionale Verbindung haben. Doch als Lila plötzlich in Gefahr ist, geraten alle guten Vorsätze ins Wanken ...






Meine Meinung





Ich liebe Jessica Sorensen und ihren wundervollen Schreibstil.
Auch wenn ich stellenweise echt starke Parallelen zu Nova & Quinton gesehen habe. Denn auch hier geht es im weitesten Sinne wieder um Drogen. Diesmal allerdings um Tablettensucht. Lila kommt ja, wie wir schon seit Ella & Micha wissen, aus reichem Hause und hat sehr strenge Eltern. Doch leider sind sie nicht nur streng, sondern auch einfach absolut nicht liebevoll. Lila hat alles versucht, um wenigstens ein bisschen Zuneigung zu erhalten. Doch nach einem einschneidenden Erlebnis für Lila hat ihre Mutter keinen Trost für sie, sondern nur Pillen und kalte Worte.

Lila tat mir an manchen Stellen echt wahnsinnig leid und ich konnte mich mal wieder total gut in sie hineinversetzen. Das ist nun wirklich eine von Jessica Sorensens Stärken. Sie schreibt so emotional und realitätsnah, dass man sich einfach super mit ihrem Protagonisten identifizieren kann.  
Auch Ethan ist mal wieder ein super Charakter und ein wundervoller Mann! Er hat so viel Geduld mit Lila und ist einfach immer für sie da. Und seine Vergangenheit war auch nicht immer so rosig. Er hatte bereits ein Mädchen geliebt und das ging leider mächtig in die Hose. Doch trotz seiner eigenen Vorgaben, keine Beziehungen mehr zu führen verliebt er sich relativ schnell in Lila :)
Zusammen sind Lila und Ethan einfach unschlagbar und super süß. Ich habe jeder Zeile genossen und hatte an manchen Stellen auch richtig Spaß.

Das einzige was mich echt richtig nervt ist der mega Cliffhanger am Ende bezogen auf Micha und Ella! Und dann will Heyne die Serie noch nicht mal mehr weiter übersetzen. Hallo, gehts noch?

Trotzdem gehört Jessica Sorensen einfach zu meinen Lieblingsautorinnen. :)Und wenn keiner mehr ihre Bücher übersetzen mag, dann lese ich sie halt auf englisch :) Auch kein Problem! :D 


Fazit


Für alle Jessica Sorensen Fans natürlich ein absolutes Muss. Aber auch für Leser die auf Liebesgeschichten stehen,die der Realität sehr nahe kommen ist das Buch eine ganz klare Empfehlung!div>

Ich fand es wundervoll und habe es einfach genoßen dieses tolle Buch zu lesen.

Verführt- Lila&Ethan bekommt von mir 5 von 5 Lovin Books 








15. Januar 2015

[AKTION] TTT - #191







Auch heute hat meine allerliebste Steffi wieder zum TTT aufgerufen und ich muss natürlich einfach mitmachen :) Die Aktion ist einfach klasse <3 und ich freue mich schon wieder auf regen Austausch 

Das heutige Thema lautet:


10 Bücher, die ihr 2015 unbedingt lesen wollt!


8. Januar 2015

[REZENSION] Rosen und Seifenblasen - Sonja Kaiblinger




*Mit Klick auf das Foto gelangt ihr zur Verlagsseite*



Klappentext



  • Plötzlich Serienstar: Sonja Kaiblingers neue Mädchenbuch-Trilogie voller Witz, Magie und Romantik nimmt sämtliche Soap-Klischees aufs Korn. So lustig war Seifenoper noch nie!

    Die 14-jährige Abby ist genervt: Ihre Schwester ist süchtig nach der kitschigen Seifenoper „Ashworth Park". Abby und ihre Freundin Morgan können sich über die Geschichten rund um die englische Adelsfamilie Ashworth nur kaputtlachen.
    Doch als Abby auf unerklärliche Weise selbst in der Serie landet, findet sie das Ganze nicht mehr so witzig. Tag für Tag zur selben Sendezeit beginnt sie zu flackern und findet sich kurz darauf in Ashworth Park wieder. Nun steht sie selbst im Zentrum von Intrigen, Liebschaften und Familiengeheimnissen. Und zu allem Übel verliebt sich Serienschönling Julian ausgerechnet in Abby. Das Chaos ist vorprogrammiert …

    Mehr Infos rund ums Buch unter:


Meine Meinung



Dieses Buch war ein absoluter Coverkauf :) Ich habe es in der Buchhandlung soooo oft in der Hand gehabt, weil ich das Cover einfach nur süß und wunderschön finde! Irgendwann hatte ich dann auch noch eine positive Rezension dazu gelesen und dann musste ich es einfach kaufen.

Bevor ich das Buch gelesen habe, hatte ich ein wenig Angst, dass es mir zu kindlich sein könnte. Immerhin ist es ein Buch für Leser ab 11 Jahre.
Streckenweise ist das natürlich auch so. Aber Sonja Kaiblinger hat eine so charmante und tolle Art zu schreiben, dass mir das gar nichts ausmachte. Ich habe das Buch sehr sehr gern gelesen und die Protagonistin Abby ist einfach nur knuffig.

In dem Buch geht es darum, dass Abbys Schwester total verrückt nach einer Daily Soap ist (Ashworth Park) und Abby sich darüber lustig macht. Denn die Darsteller sind total überzogen und schmalzig und typisch englische Lordschaft. *Würg* 
Eines Tages als Abby mal wieder ihr Witzchen über Schmalzlocke Lord Julian Ashworth macht, beginnt plötzlich ihr arm zu kribbeln und sie fällt in Ohnmacht. Als sie wieder aufwacht befindet sie sich aber leider nicht mehr zuhause in ihrem Wohnzimmer, sondern in Ashworth Park! :)
Dort wird zunächst erst einmal für das neue Dienstmädchen gehalten. Doch durch einen glücklichen Zufall kann sie sich dann als Tante Glady's Nichte aus Amerika ausgeben.

Doch so langweilig die Serie von "außen" für Abby immer erschien ist sie gar nicht. Es gibt Intrigen und Bösewichte, deren Abby ein Dorn im Auge ist und warum befindet sie sich überhaupt in der Serie? Und wie kommt sie wieder nach Hause?

Also alles in allem ist es ein richtig tolles Jugendbuch und wenn man genau weiß, dass es sich um eben genau ein solches handelt, kann man es auch voll und ganz genießen! Ich habe mich selber teilweise wieder wie 14 gefühlt. :) 


Fazit


Jeder der auch mal gerne einfach nur beim Lesen entspannen mag und auf Daily Soaps steht ist mit Rosen und Seifenblasen wirklich bestens bedient!

Ich fand es wundervoll und habe es einfach genoßen dieses tolle Buch zu lesen.
Band 2 Lilien und Luftschlößer erscheint übrigens am 09.03.2015

Rosen und Seifenblasen bekommt von mir 5 von 5 Lovin Books 








4. Januar 2015

[REZENSION] Wie Monde so silbern - Marissa Meyer




*Mit Klick auf das Buch gelangt ihr auf die Verlagsseite*



Klappentext




Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will?
Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh …

3. Januar 2015

Mein Lesejahr 2015



Januar


1. Wie Monde so silber (Marissa Meyer)
2. Rosen und Seifenblasen (Sonja Kaiblinger)
3. Verführt - Lila & Ehtan (Jessica Sorensen)
4. Plus One - Nur bei dir (Jennifer Lyon)
5. Die Bestimmung - Fours Geschichte (Veronica Roth)
6. Beautiful Oblivion (Jamie McGuire)
7. Silber das zweite Buch der Träume (Kerstin Gier)
8. Die Unbarmherzigen (Danielle Vega)



Februar 

1. Spinnenjagd (Jennifer Estep)
2. Beautiful Secrets 2 (Lissi Harrison)
3. Von der Nacht verzaubert (Amy Plum)
4. Games of love (Rachel van Dyken)
5. Twin Island (Jessica Khoury)
6. Eden Academy (Lauren Miller)
7. Machtsteine (Elke Aybar)



März 

1. Darkmouth (Shane Hegarty)
2. Liv Forever (Amy Talkington)
3. Love Letters to the Dead (Ava Dellaira)
4. Das Flüstern der Zeit (Sandra Regnier)
5. Selection der Erwählte (Kiera Cass)
6. Driven Verführt (K. Bromberg)


April

1. Die Liebe von Callie & Kayden (Jessica Sorensen)
2. Shadow Falls Camp 4 (C.C. Hunter)
3. Nach dem Sommer(Maggie Stiefvater) )
4. Über uns der Himmel (Kristin Hamerl) )
5. Little Secrets (Abbi Glines)
6. Together forever (Monica Murphy)
7. Breathe Jax & Sadie (Abbi Glines)
8. Thoughtless (S.C. Stephens)
9. Opal (Jennifer L. Armentrout)




Mai


1. India Place (Samantha Young)
2. Loving (Katrin Bongard)
3. After Truth (Anna Todd)
4. Big Game (Dan Smith)
5. Mit Rosen bedacht (Jennifer Benkau)
6. Schnee wie Asche (Sara Raasch)
7. Open Road Summer (Emery Lord)
8. Moonlit Nights (Carina Müller)





Juni


1. The wild ones (M. Leighton
2.Marcus &Willow (Abbi Glinnes)
3. Der Tag als wir begangen die Wahrheit zu sagen
4. Flitterwochen  (Anne Hertz)
5. Weit weg und ganz nah(Jojo Moyes)
6. Spirit Du gehörst mir (Carrie Jones)
7. Together forever Zweite Chancen (Monica Murphy)
8. Monday Club (Krystyna Kuhn)
9. Maggie und die Stadt der Diebe (Patrick Hertweck)
 
 

Juli

 
1. Effortless - S.C. Stephens